Vorschau

2. Liga 2018/2019: Vorschau Runde 29

Der Abstiegskampf wurde einmal mehr in der 2. Liga nicht sportlich, sondern auf dem grünen Tisch entschieden. Das ist zwar schade, dennoch ist die Saison noch nicht vorbei. Der Zweikampf um den Aufstieg ist noch nicht entschieden. Ried leistete sich am vergangenen Wochenende aber einen schlimmen Ausrutscher, womit sich Wattens in die Pole Position für den Aufstieg schob. Am kommenden Mittwoch blicken in der englischen Runde nun alle Augen nach Wattens und zu den Riedern, die auswärts in Linz beim Derby antreten. Für Spannung ist also bis zum Schluss gesorgt! 

 

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

WSG Wattens - SC Austria Lustenau

Live-Ticker

WSG Wattens SC Austria Lustenau

Ein heißes Topspiel wartet am Mittwochabend in Wattens. Dort empfängt der frisch gebackene neue Tabellenführer die Austria aus Lustenau, die den dritten Platz belegt. Wattens hat mit dem Kraftakt vorigen Freitag gegen Liefering drei Punkte fixiert. Durch den Patzer der Rieder am vergangenen Sonntag blieb Wattens dann Tabellenführer. Der kommende Gegner aus Vorarlberger ist aber nochmal ein anderes Kaliber als der derzeitige FC Liefering. Die Vorarlberger sind seit vier Spieltagen ungeschlagen und holten dabei unter anderem ein Remis gegen Ried. Wattens hat nun unter der Woche ein dickes Brett zu bohren um den Platz an der Sonne zu festigen. Ein Remis gegen die Vorarlberger wie beim 1:1 im Herbst könnte da schon zu wenig sein. Es zählen nur die drei Punkte!

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

KSV 1919 - SV Horn

Live-Ticker

KSV 1919 SV Horn

Der Abstiegskampf hat vergangenes Wochenende ein jähes Ende am grünen Tisch genommen. Nun geht es für Horn und die anderen Teams noch darum in der Tabelle nicht den letzten Platz zu belegen. Dabei befinden sich die Horner nach dem 0:4 Debakel gegen Wiener Neustadt nicht unbedingt in Topform. Der kommende Gegner wartet in Kapfenberg. Die "Falken" haben allerdings seit zwei Spieltagen nicht mehr gewonnen. Der letzte Sieg datiert vom 10. Mai gegen Wacker II. Demnach also eine gute Chance für die Niederösterreicher aus dem angeschlagenen Kapfenberg drei Punkte zu entführen und damit Steyr endgültig abzuhängen.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz SV Guntamatic Ried

Blau-Weiß befindet sich momentan im Derby-Modus. Nach dem 2:3 Auswärtssieg bei der Vorwärts in Steyr wartet nun zuhause das Duell mit Meisterschaftsaspirant Ried. Der Ex-Tabellenführer verlor jenen Platz durch ein Remis in Klagenfurt an Wattens. Im Derby mit Blau-Weiß Linz sind auswärts nun drei Punkte pflicht, dabei sind die Rieder noch dazu abhängig von der Performance der Wattener. Die Rieder haben jedenfalls noch eine Rechnung zu begleichen. Im Herbst unterlag die Elf von Gerald Baumgartner den Linzern zuhause mit 1:3. Ein guter Zeitpunkt um diese Rechnung zu begleichen.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

SC Wiener Neustadt - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

SC Wiener Neustadt SV Licht Loidl Lafnitz

Ein weiteres Duell in dem es nur noch um das Schaulaufen, das Präsentieren für die neue Saison geht. Beide Teams haben nichts mehr zu verlieren. Das gilt natürlich besonders für Wiener Neustadt. Der Verein wird aus der 2. Liga absteigen, es sei denn eine mögliche Lizenzrevision geht bei der Bundesliga durch. Dennoch zeigten die Spieler des Sportklubs vorige Woche im Derby gegen Horn eine moralisch gute Leistung. Am Ende stand ein klarer 4:0 Sieg. Im letzten Heimspiel der Saison, respektive dem letzten Spiel im alten Stadion, sollen nun noch einmal drei Punkte folgen. Lafnitz kann nach dem fixierten Klassenerhalt ebenfalls befreit aufspielen und schon für die kommende Saison planen. Das 1:1 im Herbst gegen die Wiener Neustädter soll sich jedenfalls nicht wiederholen. Nach dem Sieg gegen den FAC befinden sich die Steirer wieder leicht im Aufwärtstrend.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - FC Liefering

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck II FC Liefering

In der vorletzten Runde kommt es noch einmal zum Duell zweier interessanter Jugendmannschaften. Wacker II empfängt die Lieferinger. Dabei werden wir die zweite Mannschaft der Tiroler zum vorletzten Mal in der Liga sehen, denn deren erste Mannschaft steigt aus der Bundesliga ab. Fast schon schade, denn besonders im Frühjahr zeigten die Jungspunde ansprechende Leistungen. Beide Teams hatten aber zuletzt ein reges Formtief. Nur je ein Punkt wurde aus den letzten drei Spielen geholt. Den letzten direkten Vergleich entschied damals der FC Liefering mit 4:1 für sich. Aufgrund der aktuellen Verfassung beider Teams könnte es ein torreiches Match werden, in dem sich besonders die jungen Innsbrucker für die erste Mannschaft empfehlen wollen.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

SK Austria Klagenfurt - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt SK Vorwärts Steyr

Austria Klagenfurt fungiert im Aufstiegskampf der 2. Liga ein wenig als das Zünglein an der Waage. Mit einer formidablen Abwehrleistung gegen Ried holten die Klagenfurter auswärts einen Punkt und verhalfen Wattens damit indirekt zum Erhalt der Tabellenführung. Seit der Klassenerhalt für Steyr am Wochenende bekannt wurde, ging ein leichter Ruck durch die Elf von Wilhelm Wahlmüller. Gegen Blau-Weiß Linz war man lange knapp dran an den drei Punkten, verlor am Ende aber trotzdem mit 2:3. Gegen den Ex-Konkurrenten aus der Regionalliga will man jetzt natürlich an die gute Leistung vom Wochenende anschließen. Immerhin besteht ja nach wie vor die Möglichkeit den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Dass man Klagenfurt bezwingen kann, bewiesen die Oberösterreicher ja bereits beim 2:1 Heimsieg im Herbst.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

FC Juniors OÖ - SKU Amstetten

Live-Ticker

FC Juniors OÖ SKU Amstetten

Amstetten konnte am Wochenende auch endlich endgültig durchschnaufen. Der Klassenerhalt ist geschafft, die Planungen für die neue Saison können starten. Vorher warten aber noch zwei Spiele. Zunächst geht es gegen die Juniors, die eine starke Saison hinter sich haben und den Abstiegskampf schon früh hinter sich lassen konnten. Bei Amstetten geriet der Motor durch zwei Niederlagen am Stück gegen Wattens und Lustenau etwas ins Stottern. Dass das allerdings zwei der bestplatzierten Teams der Liga sind, darf dabei nicht vergessen werden. Die Juniors auf der anderen Seite holten vier Punkte aus den letzten drei Spielen und sind in ganz guter Form. Das verspricht unter der Prämisse, dass beide Teams frei aufspielen können, ein gutes Spiel.

Mi, 29.05.2019, 19:10 Uhr

Young Violets Austria Wien - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien Floridsdorfer AC

In der vorletzten Runde kommt es neben einem Oberösterreich-Derby auch noch zu einem kleinen Derby in Wien. Die Young Violets empfangen den FAC. Beide Teams haben nichts mehr zu verlieren, nachdem weder Abstiegs- noch Aufstiegskämpfe zu bestreiten sind. Die Young Violets haben zudem durch zuletzt zwei Siege die Abstiegsränge hinter sich gelassen. Der FAC dagegen konnte sich schon früh vom Abstieg distanzieren, spielte zuletzt aber etwas durchwachsen. Einem Sieg gegen Liefering folgte postwendend die Niederlage gegen Lafnitz. Im letzten Aufeinandertreffen gab es jedenfalls nur ein 0:0. Ein Derby im Saisonfinish wo es um nicht mehr viel geht, hat sich jedenfalls ein paar mehr Tore verdient.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten