2. Liga 2019/2020: Vorschau Runde 3

Der Sommer streicht in Windeseile an uns vorbei. Der August hat schon begonnen und die 2. Liga geht in ihre dritte Runde. Dabei bietet die zweithöchste Spielklasse schon wieder ein hohes Maß an Spannung nachdem der eine oder andere Titelkandidat wackelig in die Meisterschaft gestartet ist, zudem haben einige kolportierte Abstiegskandidaten in den ersten beiden Runden überrascht. Das schürt die Erwartungen an die dritte Runde, in der alle Begegnungen zeitgleich ablaufen, abgesehen von Ried, das am Sonntag möglicherweise mit ordentlich Druck gegen Amstetten auflaufen muss. 

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

FC Juniors OÖ - KSV 1919

Live-Ticker

FC Juniors OÖ KSV 1919

Der Saisonstart bei den Juniors aus Oberösterreich verlief recht erfreulich. Die zweite Mannschaft des LASK holte zum Auftakt ein Remis in Lafnitz, darauf folgte ein 3:1 Heimerfolg gegen Vorwärts Steyr. Auf der anderen Seite kommt der kommende Gegner aus Kapfenberg noch nicht wirklich in die Gänge. Die "Falken" stehen nach dem Remis gegen Blau-Weiß Linz und der Niederlage im Derby gegen Lafnitz nur mit einem Pünktchen da. Dazu kommt noch, dass die Juniors das Hinspiel in der Vorsaison mit 4:0 gewinnen konnten. Im Rückspiel folgte zuhause ein Remis. Die Juniors lagen den Obersteirern demnach in der Vergangenheit nicht unbedingt. In der aktuellen Verfassung sind die Oberösterreicher damit möglicherweise leicht zu favorisieren. Schafft es Kapfenberg allerdings der jungen Truppe früh die Schneid abzukaufen könnten die Trauben auch auswärts für Kapfenberg nicht allzu hoch hängen.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

Floridsdorfer AC - FC Wacker Innsbruck

Live-Ticker

Floridsdorfer AC FC Wacker Innsbruck

Der FAC hat einen für seine Verhältnisse guten Saisonstart hingelegt, Innsbruck hat vorige Woche gerade noch die Kurve gekratzt. Die Wiener holten vier Punkte aus ihren ersten beiden Partien und rangieren damit im oberen Tabellendrittel. Da hat man in Floridsdorf Ende Juli/Anfang August auch schon andere Regionen der Tabelle besichtigt. Bundesliga-Absteiger Wacker Innsbruck hat sich nach dem Auftakt-Debakel in Steyr gegen Dornbirn schnell wieder rehabilitiert. Zwar mit Mühe, schließlich aber dann doch gewannen die in Sachen Kader runderneuerten Tiroler mit 1:0. Nun gilt es diesen Trend fortzusetzen.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

Young Violets Austria Wien - SC Austria Lustenau

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien SC Austria Lustenau

Groß war die Euphorie nach dem fulminanten Derby-Sieg gegen Dornbirn in Lustenau nach der ersten Runde. Das Remis gegen Ried tut der Freude über den ganz guten Saisonstart aber keinen Abbruch, vor allem, weil der kommende Gegner, die Young Violets aus Wien, der klare Underdog sind und hier auswärts fix mit drei Punkten gerechnet wird. Die Wiener mussten in ihren beiden Auftaktmatches jeweils die Segel streichen. Der Klatsche gegen Horn folgte eine etwas knappere 3:2 Niederlage gegen Amstetten. Nicht gelöst wurden in den beiden Partien die Probleme in der Defensive. Das spielt auch Lustenau in die Karten. Die Vorarlberger schenkten den Wienern in der Vorsaison in zwei Partien insgesamt zehn Treffer ein.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - FC Liefering

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz FC Liefering

Lafnitz hat den Saisonstart mit einem Remis zuhause und dem Derby-Sieg auswärts bei Kapfenberg recht gut überstanden. Nun empfangen die Steirer den FC Liefering im eigenen Stadion. Die Salzburger holten anders als die Lafnitzer erst einen Punkt, wobei es dabei sehr torreich zuging. In Klagenfurt wurde mit offenem Visier gespielt. Nach 90 Minuten stand das 4:4 auf der Anzeigetafel. In der abgelaufenen Spielzeit agierte Liefering in Lafnitz stark und holte einen 2:3 Auswärtserfolg, womit die knappe Hinspielniederlage in Liefering egalisiert werden konnte. In dieser Saison scheint es als wäre Lafnitz zum Start besser drauf. Das kann sich bei dieser talentierten Bullenelf allerdings schnell wieder drehen.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

SK Vorwärts Steyr - FC Blau-Weiß Linz

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr FC Blau-Weiß Linz

Und schon wieder ein Derby! Der SK Vorwärts Steyr empfängt in der Regionalliga Mitte 2.0 die nächste Mannschaft aus Oberösterreich. Nach dem überraschenden Heimerfolg gegen Ried, folgte vorige Woche im nächsten Derby die Niederlage gegen die Juniors OÖ. Mit Blau-Weiß kommt nun die nächste Mannschaft aus Linz nach Steyr. Die "Königsblauen" kommen zum Vorteil der "Rotjacken" in einer frühen Unform ins enge Stadion in Steyr. Nur einen Punkt holte die Djuricin-Elf aus den ersten beiden Spielen. Spielerisch wurde dabei kaum überzeugt. Vor allem die Offensive, die erst einen Treffer beim 1:1 gegen Kapfenberg erzielen konnte, dürfte den Verantwortlichen Sorgen bereiten. Nach dem mauen Remis folgte die erste Pleite beim GAK. Blau-Weiß steht also früh in der Saison schwer unter Druck, um nicht bereits früh in Gefahr zu geraten die selbst gesteckten Saisonziele zu verfehlen.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

FC Dornbirn - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

FC Dornbirn SK Austria Klagenfurt

Der Aufsteiger aus der Regionalliga West tut sich bislang noch schwer mit dem Niveau in der 2. Liga. Dornbirn unterlag zum Auftakt Austria Lustenau im Ländle-Derby, danach folgte die nächste Pleite gegen Wacker Innsbruck. Mit Austria Klagenfurt kommt nun der nächste schwer zu bespielende Gegner ins Ländle. Die Kärntner überraschten zum Auftakt mit einem Auswärtssieg in Ried, danach folgte ein 4:4 Schützenfest gegen Liefering. Klagenfurt ist demnach in Torlaune. Das könnte dem Aufsteiger spätestens am Samstag schwer im Magen liegen.

Fr, 09.08.2019, 19:10 Uhr

GAK 1902 - SV Horn

Live-Ticker

GAK 1902 SV Horn

Der GAK hat sich nach der nicht ganz so glücklichen Auftaktpleite beim FAC in der 2. Liga zurecht gefunden. Die Grazer gewannen ihr erstes Heimspiel letzte Woche klar mit 2:0 gegen Blau-Weiß Linz. Anders als noch gegen den FAC konnte die rote Offensive diesmal Akzente setzen. Der kommende Gegner aus Horn ist in dieser jungen Saison noch ungeschlagen, hat bereits vier Punkte auf dem Konto. Es könnten auch sechs Punkte sein, gegen den FAC kassierten die Waldviertler allerdings recht spät den Ausgleich durch einen Hammer von Albin Gashi. Den GAK kennen die Niederösterreicher aus der Vergangenheit noch nicht wirklich. Die Grazer haben aber ihre zahlreichen Fans im Rücken. Es wird definitiv eine harte Bewährungsprobe in der Steiermark zu bestehen.

So, 11.08.2019, 10:30 Uhr

SV Guntamatic Ried - SKU Amstetten

Live-Ticker

SV Guntamatic Ried SKU Amstetten

Den Abschluss der Runde bildet die SV Ried, die nach der Pleite gegen Austria Klagenfurt das zweite Heimspiel zu bestreiten hat. Die Elf von Gerald Baumgartner hält nach dem Remis in Lustenau letzte Woche überhaupt erst bei einem Punkt. Amstetten dagegen hat sich bereits auf sechs Zähler hochgeschossen, gilt allerdings trotzdem als der klare Underdog im Duell mit dem Aufstiegsaspiranten. Die Rieder haben aber bereits einen ordentlichen Druck und müssen gewinnen um die Presse und ihre eigenen Fans im Zaum zu halten. Nach dem Rückstand zur Pause in Lustenau gingen in den sozialen Medien zuletzt die Wogen hoch. Eine Niederlage dürfen sich die Innviertler zuhause gegen Amstetten damit definitiv nicht leisten.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten