2. Liga 2019/2020: Vorschau Runde 4

Der Sommer lässt sich derzeit etwas bitten und straft die Österreicher mit kühlem Regenwetter. Die 2. Liga dagegen lässt das nicht zu, stattdessen ist das Titelrennen in vollem Gange. Austria Lustenau und Ried liefern sich Woche für Woche ein Fernduell. Dabei scheinen beide Teams mittlerweile in guter Form zu sein. Kommenden Freitag kann die SV Ried mit einem Sieg gegen Lafnitz wieder Druck auf Lustenau aufbauen, denn die Vorarlberger bestreiten das einzige Spiel, das nicht am Freitag stattfindet am Sonntag gegen den GAK. 

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck - FC Juniors OÖ

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck FC Juniors OÖ

Der Bundesliga-Absteiger trifft auf die zweite Mannschaft des derzeitigen Erfolgsteams LASK. Wacker Innsbruck schwächelt nach dem Aderlass im Sommertransferfenster noch gehörig. Aus drei Partien resultierten bislang zwei Niederlagen. Nach dem Heimsieg gegen Dornbirn schien es einen leichten Aufwärtstrend zu geben, doch der FAC grätschte dazwischen und bezwang die Tiroler zuhause mit 2:0. Die Juniors schwimmen ebenso wie ihr Bundesliga-Pendant auf der Erfoglswelle. Aus drei Spielen holten die Oberösterreicher sieben Punkte. Damit reisen die Juniors doch als leichter Favorit an den Tivoli.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

KSV 1919 - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

KSV 1919 SK Austria Klagenfurt

Recht unterschiedlich sind Kapfenberg und Klagenfurt in die neue Saison gestartet. Während die "Falken" überhaupt erst einen Punkt geholt haben, hat Klagenfurt bereits fünf davon auf dem Konto. Die Stahlstädter haben derzeit hinten wie vorne zu kämpfen. Pro Spiel kassiert die Elf von Kurt Russ mindestens ein Gegentor, schießt dagegen aber im Schnitt weniger als eines. Klagenfurt dagegen feierte zum Auftakt einen Überraschungssieg in Ried, danach folgte ein fulminantes 4:4 gegen Liefering. Vorige Woche folgte dann ein glückliches 0:0 in Dornbirn. Auch die Verfassung der Kärntner ist somit momentan etwas fraglich. Eine Woche der Wahrheit für Klagenfurt und den KSV bahnt sich an, in der beide Teams zeigen können in welche Richtung es in dieser Saison geht. In der abgelaufenen Saison verhielt sich die Bilanz jedenfalls ausgeglichen. Je einen Sieg verzeichneten beide Mannschaften gegeneinander.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz Young Violets Austria Wien

Blau-Weiß Linz hat nach einem Remis und einer Niederlage in den ersten beiden Runden vorige Woche gegen Vorwärts Steyr endlich den ersten Sieg gefeiert. Der Erfolg fiel mit 1:0 aber alles andere als deutlich aus. Der Auswärtsdreier gibt aber natürlich Selbstbewusstsein für das nächste Heimspiel gegen die Young Violets, denn die Wiener stehen nach drei Runden immer noch mit null Punkten, aber schon mit zehn Gegentoren da. In der Defensive zeigen sich bei den "Veilchen" zu Saisonbeginn große Schwächen, die könnte "Königsblau" nutzen um den nächsten Dreier gleich zuhause nachzulegen.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - FC Dornbirn

Live-Ticker

SKU Amstetten FC Dornbirn

Der Aufsteiger der Vorsaison trifft auf den Aufsteiger dieser Saison. SKU Amstetten empfängt den FC Dornbirn im eigenen Stadion. Dabei ist die Stimmung bei den Niederösterreichern trotz der Niederlage vorige Woche gegen Ried bestens. Amstetten holte sechs Punkte aus den ersten beiden Runden und hält damit klar Distanz zu den Abstiegsplätzen. Dornbirn dagegen befindet sich auf eben jenem Abstiegsplatz. Der Aufsteiger tut sich noch recht schwer in der neuen Liga, unterlag in der ersten Runde Lustenau, danach Innsbruck. Vorige Woche hatten die Heimfans aber erstmals das Gefühl, dass die Vorarlberger hier mithalten und auch punkten können. Gegen Klagenfurt agierte Dornbirn spielbestimmend, am Ende weiß nur der da ganz oben warum die Partie 0:0 endete. In Amstetten soll nun endlich der erste Sieg eingefahren werden um den positiven "Flow" aus dem starken Remis gegen Klagenfurt mitzunehmen.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

FC Liefering - SV Horn

Live-Ticker

FC Liefering SV Horn

Der FC Liefering bekommt es am Freitag mit einem schweren Gegner zu tun. Die Salzburger haben den SV Horn zu Gast, der in dieser Saison bislang noch nicht zu biegen war. Einen Sieg und zwei Remis haben die Waldviertler bislang auf ihrem gut gefüllten Konto. Liefering dagegen verlor zwei der bisherigen drei Partien und holte gegen Klagenfurt ein torreiches Unentschieden. In der Vorsaison hatte Horn gegen Liefering bei zwei Niederlagen nichts zu melden, das könnte sich aber in dieser Saison bei der aktuellen Formkurve beider Mannschaften schnell ändern.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz SV Guntamatic Ried

Ried hat endlich voll angeschrieben! Der Meisterschaftsfavorit hat nach der Auftaktniederlage gegen Klagenfurt und dem darauffolgenden Remis in Lustenau endlich den heiß ersehnten vollen Erfolg zuhause mit einem 4:1 gegen Amstetten eingefahren. Nun folgt jedoch ein schweres Auswärtsspiel in Lafnitz. Hier soll der nächste Dreier folgen. Das wird aber mitnichten eine leichte Aufgabe. Die Steirer sind in der Liga bislang noch ungeschlagen, holten sieben Punkte aus den drei ersten Begegnungen. Dabei zeigt die Formkurve nach 0:0, 1:2 und zuletzt 2:0 auch bei den Ergebnissen nach oben. Vielleicht wird es jetzt Zeit für den ersten Sieg gegen Ried nach dem Aufstieg der Lafnitzer.

Fr, 16.08.2019, 19:10 Uhr

SK Vorwärts Steyr - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr Floridsdorfer AC

Der Auftaktsieg gegen Innsbruck hat Vorwärts Steyr wohl nicht ganz so gut getan, denn nach dem überraschenden Erfolg mussten sich die Oberösterreicher den Juniors und den Blau-Weißen aus Linz geschlagen geben. Im heimischen Stadion soll nun die Trendumkehr hergestellt werden. Dabei ist der FAC ein nicht zu unterschätzender Gegner. Die Wiener führen die Tabelle derzeit mit sieben Punkten gemeinsam mit Lustenau an, zudem stimmt die Formkurve. In der Vorsaison war Steyr jedoch kein recht gern gesehener Gegner bei den Wienern. Das Heim- und auch das Auswärtsspiel gingen verloren.

So, 18.08.2019, 10:30 Uhr

SC Austria Lustenau - GAK 1902

Live-Ticker

SC Austria Lustenau GAK 1902

Einen echten Leckerbissen hält die vierte Runde für die Anhänger der 2. Liga bereit! Titelfavorit Austria Lustenau empfängt im Ländle Ex-Bundesligist und Regionalliga Aufsteiger GAK! Es wird ein heißes Duell mit hohem Zuschauerandrang erwartet, denn die Form die stimmt bei beiden Mannschaften. Lustenau ist nach zwei Siegen und einem Remis überhaupt Tabellenführer, der GAK holte zuletzt einen Sieg und ein Remis zuhause. In ihrer ersten Begegnung in dieser Liga kommt es also zu einem heißen Tanz, bei dem der Grazer AK zeigen muss, dass er auch auswärts punkten kann.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten