2. Liga 2019/2020: Vorschau Runde 11

Ganz Österreich feiert die Nationalmannschaft nach den zwei erfolgreichen Quali-Spielen für die nächste Europameisterschaft. Schneller als gedacht ist die Pause aber schon wieder zu Ende und der Liga-Alltag geht wieder weiter. Wobei die 2. Liga momentan nicht wirklich viel für einen geregelten Alltag übrig hat. Nur zehn Punkte Unterschied trennen den ersten Abstiegsplatz momentan vom Tabellenführer. Es ist enger denn je! Für Spannung ist also wie jede Woche wieder gesorgt. Das tabellarische Leiterspiel setzt sich munter fort! 

Fr, 18.10.2019, 19:10 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz Floridsdorfer AC

Beim Leiterspiel hat der FAC momentan nicht unbedingt die besten Karten. Bei einem Drittel des Wegs ging es auf der Leiter oder Schlange, je nachdem welche Version des Spiels man kennt, rapide abwärts. Mittlerweile belegen die Wiener wieder einmal einen Abstiegsplatz. Bei der momentanen Tabellenkonstellation würde ein Sieg aber schon wieder reichen um bis in die oberen Gefilde vorzustoßen. Dort befindet sich auch der kommende Gegner Blau-Weiß Linz. Die Oberösterreicher sind hinter Ried und den wiedererstarkten Lustenauern der dritte Verfolger von Austria Klagenfurt. Um oben dran zu bleiben ist ein Sieg gegen Nachzügler FAC Pflicht. In der Vorsaison hatten die Wiener gegen die Linzer ohnehin wenig zu melden. Bei zwei Matches gingen die Stahlstädter als der klare Sieger vom Feld. Ob die gute Form über die Länderspielpause hinweg konsviert wurde, wird sich bei beiden Teams zeigen. Die Testspiele gegen Rapid (FAC) und Sankt Pölten (Blau-Weiß) gingen jedenfalls verloren.

Fr, 18.10.2019, 19:10 Uhr

SK Austria Klagenfurt - SV Horn

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt SV Horn

Das Damoklesschwert der drohenden Insolvenz ist zumindest vorerst abgewendet. Der Insolvenzantrag gegen Austria Klagenfurt wurde abgewiesen. Demnach kann man sich nun aufs Sportliche konzentrieren. Das bereitete den Kärntner in den letzten Wochen aber ohnehin wenig Kopfzerbrechen. Klagenfurt führt die Tabelle zwei Punkte vor Ried an und ist auch gegen Horn zuhause wieder der klare Favorit, auch wenn man in der Vorsaison vor eigenem Publikum nur ein 2:2 geholt hat. In der aktuellen Form sind die Violetten von einem Zweitligisten kaum zu bezwingen. Auch Bundesligist Hartberg mühte sich im Test unter der Woche zu einem knappen 2:1 Sieg. Horn braucht nach zwei 2:4 Niederlagen gegen Blau-Weiß und Lustenau auf der anderen Seite jetzt wieder mal dringend Punkte. Topscorer Ercan Kara wurde zuletzt etwas abgemeldet. Gegen Klagenfurt wäre nun der ideale Zeitpunkt wieder zur Hochform aufzulaufen.

Fr, 18.10.2019, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

SKU Amstetten SV Licht Loidl Lafnitz

Im Mittelfeld der Tabelle treffen die SKU Amstetten und der SV Lafnitz aufeinander. Dabei zeigt die Formkurve von Lafnitz mittlerweile wieder nach oben. Die letzten drei Partien wurden allesamt nicht verloren. Gegen die Admira holten die Steirer im Test sogar einen Punkt. Gegen Nachzügler Amstetten ist Lafnitz demnach auch Favorit. Ganz anders sah das noch in der Vorsaison aus, als Amstetten in zwei Partien vier Punkte holte. Erschwerend hinzu kommt noch, dass Amstetten in dieser Saison mit einer hartnäckigen Heimschwäche zu kämpfen hat. Erst sechs Punkte wurden in den bisherigen fünf Heimpartien eingefahren.

Fr, 18.10.2019, 19:10 Uhr

Young Violets Austria Wien - FC Wacker Innsbruck

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien FC Wacker Innsbruck

Es geht in dieser Liga mittlerweile ganz schnell. In der einen Runde spielt man noch beinahe um die Tabellenführung, einige Wochen später steht man wieder im Tabellenkeller. Ganz düster sieht derzeit auch die Platzierung von Bundesliga-Absteiger Wacker Innsbruck aus. Die Tiroler belegen den 13. Rang und bespielen damit das Kellerduell am Freitag gegen die Young Violets. Nach zuletzt zwei Siegen am Stück gegen den FAC und den GAK befinden sich die Wiener allerdings in stark aufsteigender Form. Innsbruck ist nach zwei Niederlagen nun gefordert, kämpft allerdings mit einer schlimmen Krankheit, genannt Auswärtsschwäche. Innsbruck belegt in der Auswärtstabelle den letzten Rang hinter Kapfenberg!

Fr, 18.10.2019, 19:10 Uhr

SK Vorwärts Steyr - SC Austria Lustenau

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr SC Austria Lustenau

Auf einen Sieg wartet neben Innsbruck auch Vorwärts Steyr schon etwas länger. Die Oberösterreicher warten seit der sechsten Runde auf einen vollen Erfolg. Den gesamten September verzeichneten die "Rotjacken" zumeist Unentschieden. Vor der Länderspielpause setzte es im Derby mit Ried allerdings auch noch eine Niederlage. Die Länderspielunterbrechung hat nun die dringend benötigte Zeit für Analysen gebracht. Gegen Titelkandidat Lustenau sollen jetzt wieder drei Punkte eingefahren werden. Anders als bei den beiden klaren Niederlagen (2:0, 1:5) darf Steyr in dieser Saison auf eine gute Defensive und die Heimstärke bauen. Steyr belegt immerhin hinter Innsbruck den zweiten Rang in der Heimtabelle. Lustenau auf der anderen Seite kann Druck auf Ried ausüben. Das müsste genug Motivation sein um in Steyr alles rein zu werfen.

Sa, 19.10.2019, 14:30 Uhr

FC Liefering - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

FC Liefering SV Guntamatic Ried

Nach der Serie an ungeschlagenen Spielen musste der FC Liefering zuletzt gegen Lustenau eine Niederlage einstecken. Mit Ried kommt nun der nächste Titelaspirant nach Salzburg. Die Innviertler befinden sich nach drei Siegen am Stück in blendender Form. Da können die "Jungbullen" nur hoffen, dass die Pause jetzt einen entsprechenden "Formknick" bei den Riedern verursacht hat. Passiert das nicht könnten wie schon in der Vorsaison viele Tore fallen. Damals spazierte Ried mit einem 2:6 als verdienter Sieger vom Platz.

Sa, 19.10.2019, 16:00 Uhr

FC Dornbirn - FC Juniors OÖ

Live-Ticker

FC Dornbirn FC Juniors OÖ

Aufsteiger Dornbirn hat sich mittlerweile gemausert. Die Vorarlberger sind seit vier Runden ungeschlagen, bei glücklichem Verlauf der Runde könnte die Elf von Markus Mader sogar auf den dritten Rang vorstoßen. Bei knapp einem Drittel der Saison sicher keine schlechte Bilanz. Die Form der Juniors ließ vor der Länderspielpause etwas zu wünschen übrig. Unter der Woche feierten die oberösterreichischen Talente allerdings einen Achtungserfolg. Der LASK wurde im Test mit 1:2 bezwungen. Diesen Schwung könnte man gegen Dornbirn ebenfalls gut gebrauchen.

So, 20.10.2019, 10:30 Uhr

KSV 1919 - GAK 1902

Live-Ticker

KSV 1919 GAK 1902

Am Sonntag kommt es in der letzten Partie der 11. Runde zum Steirer-Derby zwischen dem KSV 1919 und dem GAK! Die beiden Mannschaften befinden sich in einer veritablen sportlichen Krise. Bei Kapfenberg läuft es seit Saisonstart nicht, beim GAK seit einigen Wochen. Seit August haben die Grazer kein Ligaspiel mehr gewonnen. Im Derby kann sich die Preiss-Elf aus der Misere ziehen. Dazu braucht es aber drei Punkte. Kapfenberg kann nach dem Auswärtssieg in Innsbruck an die leicht aufsteigende Tendenz anknüpfen. Doch auch hier sind drei Punkte die Basis.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter