In der 2. Liga steht am kommenden Wochenende die 16. Runde und damit der Auftakt in die Rückrunde auf dem Programm. Bereits am Freitagabend kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem FC Blau-Weiß Linz (3.) und Austria Klagenfurt (6.). Tabellenführer Lafnitz trifft daheim auf den FAC. Verfolger Liefering trifft auswärts auf Rapid II. Für reichlich Spannung und Brisanz ist demnach gesorgt.

Fr, 26.02.2021, 18:30 Uhr

Young Violets Austria Wien - FC Juniors OÖ

Live-Ticker

Young Violets Austria Wien FC Juniors OÖ Große Erleichterung herrschte bei den Young Violets nach dem Last-Minute-Sieg gegen Vorwärts Steyr. Die Suchard-Schützlinge hielten dank des ersten Erfolgs seit November des Vorjahres den Anschluss an Rapid II. Den letzten Tabellenplatz haben die Jungveilchen dennoch weiter inne. Weiter geht es für die Wiener am Freitag mit einem Heimspiel gegen die Juniors, die am gestrigen Dienstag ihr erstes Frühjahrsspiel gegen Lafnitz nachgeholt haben und dabei ihren ersten Sieg im neuen Jahr eingefahren konnten. Im ersten Saisonduell zwischen den Juniors und Young Violets gab es ein 1:1-Remis.

Fr, 26.02.2021, 18:30 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - FAC

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz FAC Drei Tage nach dem Nachtragsspiel gegen die OÖ Juniors steht für den SV Lafnitz bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm. Am Freitagabend gastiert der FAC beim Tabellenführer aus der Oststeiermark. Lafnitz musste im Nachtrag gegen die Juniors eine Niederlage hinnehmen. Der FAC wiederum musste sich zweimal knapp 0:1 geschlagen geben. Zunächst auswärts gegen den GAK, ehe es am vergangenen Samstag eine 0:1-Heimniederlage gegen den FC Dornbirn gab. In der Tabelle rangieren die Floridsdorfer mit 17 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Das erste Saisonduell endete mit einem 2:1-Sieg für Lafnitz.

Fr, 26.02.2021, 18:30 Uhr

SV Horn - SC Austria Lustenau

Live-Ticker

SV Horn SC Austria Lustenau Mit einer 1:0-Niederlage ist der SV Horn ins Frühjahr der 2. Liga gestartet. Die Waldviertler mussten sich auswärts dem SKU Amstetten knapp geschlagen geben. Weiter geht es für den Tabellenzwölften am Freitag mit einem Heimspiel gegen Austria Lustenau. Die Lustenauer mussten sich in den ersten beiden Frühjahrsspielen jeweils geschlagen geben. Zuletzt gaben die Vorarlberger gar einen 2:0-Vorsprung aus der Hand und verloren daheim gegen Lafnitz. Damit mussten sich die Lustenauer bereits vorzeitig aus dem Rennen um einen möglichen Aufstiegsplatz verabschieden und sich wohl erneut mit einem Platz im Mittelfeld zufrieden geben. Im ersten Saisonduell trennten sich Lustenau und Horn 1:1.

Fr, 26.02.2021, 20:25 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz SK Austria Klagenfurt Das Spitzenspiel der 16. Runde steigt in Linz zwischen Blau-Weiß Linz und Austria Klagenfurt. Während die Blau-Weißen mit zwei Siegen aus zwei Spielen einen idealen Start ins Frühjahr hinlegten, kassierte Austria Klagenfurt beim Liga-Debüt von Peter Pacult eine überraschende 2:3-Heimpleite gegen Rapid II. Ein herber Rückschlag im Kampf um den Aufstieg in die Tipico Bundesliga. 13 Punkte liegen die Kärntner bereits hinter Leader Lafnitz. „Wir müssen unsere Leistung konstant auf den Platz bringen. Unser Spiel ist einfach zu wechselhaft gewesen, es gab gute und schlechte Phasen“, analysierte Peter Pacult. Im ersten Saisonduell setzte sich Austria Klagenfurt daheim 3:1 durch.

Sa, 27.02.2021, 14:30 Uhr

FC Dornbirn - GAK 1902

Live-Ticker

FC Dornbirn GAK 1902 Aufgrund der engen Tabellen-Konstellation dürfen beide Teams den Blick in der Tabelle durchaus nach oben richten. Den Dornbirnen ist es bislang weitgehendst in der Fremde gelungen, Punkte zu hamstern. In dieser Spielzeit ist man auswärts noch unbesiegt, zuletzt klappte es mit einem 1:0-Sieg beim FAC Wien. Der GAK musste in der Vorwoche bei starken Kapfenbergern alle drei Punkte abliefern. Aber die "roten Teufel" haben das Zeug dazu, solche Tiefschläge wegzustecken. Ob das bereits im fernen Vorarlberg der Fall ist, wird sich weisen. Fakt ist, dass noch viel Fußball gespielt wird und demnach in Bezug auf "Bundesliga" noch viel möglich scheint.

Sa, 27.02.2021, 20:25 Uhr

SK BMD Vorwärts Steyr - SKU Amstetten

Live-Ticker

SK BMD Vorwärts Steyr SKU Amstetten Die Oberösterreicher legten im Frühjahr mit zwei Niederlage ohne erzielten Treffer, einen kapitalen Fehlstart hin. Was zur Folge hat, dass Steyr wohl oder übel mit der Abstiegszone konfrontiert ist. Im eigenen Stadion läuft man bislang der gewohnten Spielstärke hinterher. In den 8 Begegnungen reicht es gerade einmal zu einem vollen Erfolg. Amstetten ist es im Kalenderjahr 2021 zumindest gelungen, eines von zwei Spielen zu gewinnen. Mit dem 1:0 zuhause gegen Horn können die Mostviertler auch ganz wichtige Punkte in Hinblick auf den Klassenverbleib gutschreiben. Jetzt will man unbedingt den dritten Auswärtsdreier nachlegen.

So, 28.02.2021, 10:30 Uhr

FC Wacker Innsbruck - KSV 1919

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck KSV 1919 Wacker Innsbruck ist gerade dabei, sich zu einem potenziellen Aufstiegskanditaten zu mausern. Lässt man Lafnitz, Liefering und BW Linz außer Acht, sind es die Tiroler, die derzeit auf einen Relegationsplatz zu finden sind bzw. sich dann duellieren gegen den Letzten aus der Bundesliga. Aber bis dorthin rinnt noch sehr viel Wasser den Inn runter. Der Alltag heißt Kapfenberg, die als unberechenbare, junge Truppe zum auftreten wissen. So lautet das Motto der "Falken" sehr oft "hü oder hott". Was heißt, dass sich die Obersteirer oft nichts pfeifen und darauf los spielen. An einem guten Tag, können die KSV'ler wohl auch die Innsbrucker mehr als nur ärgern.

So, 28.02.2021, 11:30 Uhr

SK Rapid II - FC Liefering

Live-Ticker

SK Rapid II FC Liefering Die jungen Hütteldorfer wollen es in diesem Kalenderjahr wohlweislich wissen. Ist es doch gelungen zuhause gegen Amstetten und zuletzt überraschenderweise in Klagenfurt das Punktemaximum gutzuschreiben. Damit ist es den Rapidlern auch gelungen, die rote Laterne an den Lokalrivalen Young Violets abzugeben. Mit diesem Aufwind ist es den Grün-Weißen durchaus zum zutrauen, auch die Lieferinger auf den Prüfstand zu stellen. Die Salzburger mussten zuletzt im 7. Spiel bei BW Linz die erste Auswärtspleite hinnehmen. Was diese aber wohl zum wegstecken wissen werden. Geht es doch darum, den Blickkontakt zum Ersten Lafnitz nicht zu verlieren.

 

 

Foto: GEPA pictures