SC Frankenau: Die Saison lief besser als erwartet

Der Verlauf der Herbstmeisterschaft in 1. Klasse Mitte war für den SC Frankenau sehr zufriedenstellend, nach anfänglichen Schwierigkeiten hat man sich dann gefangen und die Leistungskurve ging stetig nach oben und endete auf dem 5. Tabellenplatz. Aber die Auswärtsschwäche ist offensichtlich, nur ein Sieg wurde errungen, dafür ist man aber im heimischen Stadion eine Macht und steht ohne Niederlage auf dem zweiten Tabellenplatz der Heimtabelle.

Wir haben das Spielsystem repariert

Wie sieht Trainer Gerhard Prikoszovich die momentane Situation seiner und wie war er mit dem Verlauf der Herbstsaison zufrieden: " Ich war mit dem Verlauf der Herbstsaison sehr zufrieden, wir haben nicht damit gerechnet, dass wir so weit nach vorne kommen und mit etwas Glück und besseren Schiedsrichterentscheidungen hätten wir noch weiter vorne sein können. Im Sommer habe wir eine Reparatur an unserem Spielsystem gehabt, wir haben 4-4-2 gespielt und das hat nicht mehr hingehauen, darum haben wir uns am Anfang schwer getan, bis das neue System gegriffen hat,  aber dann haben wir uns gefangen und sind  immer besser reingekommen. Ab dem 3. Spieltag ist die Leistungskurve stetig nach oben gegangen

Für den Sturm wurde eine Verstärkung geholt

Hat man im Winter eine Verstärkung geholt und wie sind sie mit den Vorbereitungsspielen zufrieden: „Im Winter haben wir eine Verstärkung geholt, David Grubits, der kam von Kroatisch Geresdorf und soll unseren Sturm verstärken. Ob wir mit den Vorbereitungsspielen zufrieden sind, muss ich mit JEIN beantworten, wir hätten mehr machen können aber wir begnügen uns nach einem Vorsprung das Ergebnis zu halten, anstatt weiterzustürmen. Das Problem hatten wir auch in der Meisterschaft, nach einer Führung haben wir uns zurückgezogen und nur mehr das Nötigste getan und dieses Verhalten möchte ich aus der jungen Mannschaft rausbringen.

Wie sieht die Erwartung für das Frühjahr aus:“ Wir wollen mindestens den 5. Platz behalten, der berechtigt zur Teilnahme am Burgenland-Cup. Natürlich vergessen wir nicht in den Rückspiegel zu schauen, denn nach drei oder vier Niederlagen in Serie kann man ganz schnell unten landen.

.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Meistgelesene Beiträge
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter