Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Vidak schießt Unterrabnitz zum Sieg gegen HRVATI

SC Unterrabnitz
HRVATI

Am Sonntag traf in der 8. Runde der 1. Klasse Mitte der Tabellenzehnte SC Unterrabnitz vor heimischem Publikum auf den Tabellenelften SG HRVATI. SC Unterrabnitz verlor in Runde 7 mit 0:4 gegen SC Bad Sauerbrunn II, während SG HRVATI 1:0 gegen UFC Neckenmarkt gewann. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SC Unterrabnitz mit 2:1 das bessere Ende für sich und auch diesmal blieben die Hausherren der Sieger in einem knappen und umkämpften Duell.


Balazs Vidak trifft nach 42 Minuten

In den ersten 30 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelang ein Treffer. Nach einer ruhigen Anfangsphase nahm das Spiel dann an Fahrt auf, Unterrabnitz war gewillt, zu Hause die drei Punkt für sich zu beanspruchen. In Minute 42 drückte dann Balazs Vidak den Ball über die Linie und stellte auf 1:0. Die Halbzeitführung für die Unterrabnitzer war durchaus verdient, man hatte etwas mehr vom Spiel.

HRVATI in Durchgang zwei mit Blitzstart

Doch die Gäste erwischten in der zweiten Halbzeit einen super Start. Martin Reich zeigte nach 48 Minuten keine Nerven und stellte auf 1:1. Nach dem Gegentreffer schlug der SC Unterrabnitz in Minute 51 aber postwendend zurück und stellte auf 2:1, wieder war es Vidak, der schön in Szene gesetzt wurde. HRVATI drückte in der Folge auf den Ausgleich, machte zum Schluss auf, doch es sollte nicht mehr sein. Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und der SC Unterrabnitz durfte nach einem 2:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung