Spielberichte

Neckenmarkt überrascht gegen Kaisersdorf!

UFC Neckenmarkt
ASK Kaisersdorf

UFC Neckenmarkt empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenersten ASK Kaisersdorf und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt, Kaisersdorf galt vor dem Spiel als der Favorit, doch die Neckenmarkter zeigten zu Hause eine ambitionierte Leistung vor eigenem Publikum und konnten am Ende überraschen.


Alexander Hotwagner trifft nach 42 Minuten

In den ersten 30 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelang ein Treffer. Neckenmarkt brauchte aufgrund der Situation in der Tabelle Punkte, doch auch Kaisersdorf wollte die volle Punktanzahl, es geht immerhin um den Aufstieg. Es entwickelte sich ein relativ offenes Spiel, in dem schnell klar wurde, dass die Hausherren nicht vor hatten sich kampflos zu ergeben. Vor der Pause ging man sogar in Führung, Alexander Hotwagner schloss einen Angriff zur Führung ab! Damit ging es für beide Mannschaften in die Kabinen.

Nestrak mit dem Siegtreffer

Im zweiten Durchgang gaben die Gäste aus Kaisersdorf dann Gas, man war jetzt besser im Spiel und der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Manuel Wiedenhofer ließ dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und traf in Minute 60 zum 1:1. Danach entwickelte sich wieder ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, Neckenmarkt schlug noch einmal zurück, Marek Nestrak traf zum 2:1, in den letzten Minuten warfen die Kaisersdorfer dann alles nach vorne, hatten auch gute Möglichkeiten, doch man scheiterte oft an Neckenmarkts Schlussmann oder an sich selbst.

"Wir hatten heute sicherlich auch etwas Glück, dass uns in den letzten Spielen etwas gefehlt hat, von dem her ist es etwas ausgleichende Gerechtigkeit und ein wichtiger Erfolg für uns", so Neckenmarkts Sektionsleiter Mag. Markus Loibl.

Die Besten: Alexander Hotwagner, Akos Fentös (beide Neckenmarkt)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus