Unterrabnitz will im Frühjahr wieder durchstarten

In der Winterpause befindet man sich auch im Mittelburgenland, beim SC Unterrabnitz. Nach einer sehr ausgeglichenen Hinrunde ist man nun am Kräfte tanken, um für die Aufgaben in der Rückrunde gewappnet zu sein. Wir haben uns kurz mit Obmann Johann Leitner über die vergangene Hinrunde , über die Pläne für die Zukunft und den Kader der Unterrabnitzer unterhalten.

 

Unterrabnitz steht wie kein anderes Team in der Hinrunde für eine ausgeglichene Bilanz. Aus 15 Spielen holte man genau 20 Punkte, man feierte 5 Siege, 5 Remis und musste 5 Niederlagen einstecken. Ziemlich viele 5en also, der derzeitige Tabellenplatz beträgt zwei mal 5, man ist derzeit 10 und muss auch mit einem Auge auf die unteren Ränge schielen, deshalb ist man nicht ganz zufrieden, was die Punkteausbeúte derzeit betrifft. "Wir hätten uns schon etwas mehr erwartet von der Hinrunde um es offen zu sagen" bringt es Obmann Johann leitner auf den Punkt. In der Rückrunde will man nun wieder angreifen, wenn möglich mit einem vollen Kader.

Verletzte kehren zurück

Obwohl man sicherlich mit einem Auge auch immer nach unten schielen muss, steht Unterrabnitz punktetechnisch gar nicht schlecht da, mit 20 Punkten befindet man sich eigentlich auch nur 9 Punkte von einem Aufstiegsplatz entfernt. Deshalb will man in der Rückrunde wieder den Fokus voll nach vorne legen. "Wir wollen so viele Punkte wie möglich ergattern, wir streben eine klare Rangverbesserung an", so Obmann Johann Leitner weiter. Bei einem guten Start in die Rückrunde ist sicherlich noch einiges möglich für die Unterrabnitzer.

Der Kader der Mittelburgenländer soll indes unverändert bleiben, man hat bereits eine gute Basis, hofft zudem, dass sich die Verletzten nach und nach zurückmelden. "Wenn die verletzten Spieler retour kommen, steht unser Team", so Obmann Leitner abschließend. Können die Unterrabnitzer wieder aus dem Vollen schöpfen, so kann man dem Team sicherlich einiges zutrauen in der Rückrunde der 1.Klasse Mitte

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter