Vereinsbetreuer werden

Zwickl lässt es richtig krachen - Illmitz überrascht stark ersatzgeschwächt in Steinbrunn

Steinbrunn
FC Illmitz

Es sollte die große Meisterparty werden für Steinbrunn -in bester Verfassung zeigte sich der Tabellenführer dabei aber nicht. Der FC Illmitz schickte Steinbrunn mit 5:2 vom Platz. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem Steinbrunn gegen den FC Illmitz mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.


Illmitz startete stark ersatzgeschwächt ins Spitzenspiel, dies sollte jedoch den Einsatz und die Leistung der Gäste nicht mildern, Steinbrunn gehörte zwar die Anfangsphase, der Treffer fiel jedoch auf der anderen Seite. Thomas Zwickl ließ sich in der elften Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für den FC Illmitz. Maximilian Gartner erhöhte für den Gast auf 2:0 (18.), bei seinem Startelfdebut traf der Jungstar sofort. Wenige Minuten später verkürzte Steinbrunn zwar auf 1:2 (23.) und Kevin Varga glich nur wenig später für die Heimmannschaft aus (24.), doch die Gäste ließen sich nicht beeindrucken. Von da an dachte man , dass Steinbrunn jetzt das Heft in de Hand nehmen würde, doch Illmitz agierte vor dem Tor einfach eiskalt. Vor der Pause traf noch zweimal Thomas Zwickl und sorte so für seinen Hattrick.

Zwickl der Mann des Abends

Auch in der zweiten Halbzeit sorgten die Seewinkler für klare Verhältnisse, nach einem tollen Gartner Assist war es erneut Thomas Zwickl, der die Entscheidung herbeiführte, Steinbrunn blieb an diesem Tag nur das Nachsehen. Nach 22 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Steinbrunn die Zeichen dennoch ganz klar auf Aufstieg, Illmitz bringt sich mit dem Sieg wieder in eine gute Position.  Am Samstag muss Steinbrunn beim UFC Oggau ran, zeitgleich wird der FC Illmitz von Jois in Empfang genommen.

"Mir fehlen etwas die Worte, wir hatten insgesamt 15 Ausfälle, ich bin beeindruckt was die Burschen heute gezeigt haben, wir waren vor allem vor dem Tor eiskalt", so Illmitz Obmann Haider.

Die Besten: Maximilian Gartner, Thomas Zwickl (beide Illmitz) 

1. Klasse Nord: Steinbrunn – FC Illmitz, 2:5 (2:4)

  • 55
    Thomas Zwickl 2:5
  • 40
    Thomas Zwickl 2:4
  • 25
    Thomas Zwickl 2:3
  • 24
    Kevin Varga 2:2
  • 23
    Phillip Maerz 1:2
  • 18
    Maximilian Gartner 0:2
  • 11
    Thomas Zwickl 0:1

 

 


Fußball-Tracker

Vereinsbetreuer werden

Transfers Burgenland
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter