Ligaportal-Spezial: Wordrap mit Lukas Spirk, 1. Rang Torschützenliste 1. Klasse Süd

Winterpause: keine Meisterschaftsspiele, kein Meisterschaftsbetrieb und das sehnsüchtige Warten auf den Start der Frühjahrssaison. In dieser Zeit möchte Ligaportal.at, Österreichs größtes Fußballportal, erfolgreiche Torschützen der verschiedenen Klassen im Burgenland zu Wort kommen lassen.

Lukas Spirk, 19 Tore für den ASV Gemeinde Tobaj, hat sich dem Ligaportal-Wordrap gestellt und auf sehr persönliche Fragen geantwortet:

Mich mit drei Wörtern beschreiben: Ehrgeizig, verantwortungsbewusst, positiv denkend.

Erfolg bedeutet für mich: Wenn nach einem harten Training unter der Woche am Wochenende ein Sieg kommt.

Worauf bist du besonders stolz: Mein Entschluss, vor drei Jahren zu meinem Heimatverein zurückzukehren.

Was machst du beruflich: Fachberater im Außendienst.

So halte ich mich aktuell fit: In meinem eigenen Fitnessraum und mit Laufen.

Darum fehlt mir zurzeit das Mannschaftstraining: Die Kommunikation mit den Mannschaftskollegen.

Wer war dein bester Assist: Luka Dragovic.

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Der unerwartete Meistertitel 2016 mit dem SV Eberau in der Burgenlandliga.

Das war mein bestes Spiel in der Herbstsaison 2022: Das letzte Spiel gegen USV Neuhaus.

Ich bin ein Fan von: FC Bayern München.

Bester internationaler Fußballer: Lionel Messi.

Bester internationaler Trainer: Carlo Ancelotti.

Der Fußballheld in meiner Kindheit: Francesco Totti und Didier Drogba.

Das esse ich am liebsten: Spaghetti.

Worauf ich nicht verzichten kann: Fußball.

Das bringt mich zum Lachen: Meine Familie.

Das ärgert mich: Faulheit.

Ligaportal ist für mich: Eine Superplattform für den österreichischen Amateurfußball.