Spielberichte

Oberdorf triumphiert über Bad Tatzmannsdorf und steigt auf!

Oberdorf
Bad Tatzmannsdorf

In einem packenden Meisterschaftsspiel der 1. Klasse Süd setzte sich Oberdorf gegen Bad Tatzmannsdorf mit einem verdienten 2:0 durch und steigt damit in die II. Liga Süd auf. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der beide Teams Chancen hatten, war es Filip Merlin, der in der zweiten Hälfte den Unterschied machte und mit zwei Treffern den Sieg für Oberdorf sicherte.


Chancenreiche erste Hälfte

Von Beginn an war das Spiel geprägt von intensivem Einsatz und zahlreichen Chancen. Oberdorf startete stark und zeigte bereits in der 6. Minute eine gute Aktion. Die erste große Chance ließ nicht lange auf sich warten: In der 11. Minute hatte Jakopec eine gute Gelegenheit, doch der Ball wollte nicht ins Netz. Auch in der 16. Minute vergab Oberdorf eine weitere gute Möglichkeit.

In der 22. Minute stand Jakopec erneut im Mittelpunkt, als er alleine vor dem Tor auftauchte. Doch der Ball traf nur die Latte, eine 100%ige Chance blieb ungenutzt. Oberdorf blieb am Drücker und hatte in der 26. Minute wieder eine gute Möglichkeit, die jedoch ungenutzt blieb. Tuider versuchte es in der 34. Minute aus der Distanz, doch sein Schuss ging knapp vorbei.

Bad Tatzmannsdorf kam langsam ins Spiel und hatte in der 40. Minute seine erste Chance, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt war. Kurz vor der Halbzeitpause gab es noch eine Ecke für die Gäste, die aber ebenfalls nichts einbrachte. So gingen beide Teams mit einem 0:0 in die Kabine.

Filip Merlin sorgt für die Entscheidung

Die zweite Halbzeit begann wieder mit guten Aktionen auf beiden Seiten. In der 47. und 51. Minute erarbeitete sich Bad Tatzmannsdorf Ecken, die jedoch ohne zählbaren Erfolg blieben. Auf der anderen Seite vergab man in der 50. Minute eine gute Chance für Oberdorf, als ein Schuss knapp neben das Tor ging.

Die Wende im Spiel kam schließlich in der 60. Minute: Filip Merlin bekam einen Einwurf, ließ den Verteidiger von Bad Tatzmannsdorf stehen und schob den Ball souverän ins Tor. Oberdorf führte 1:0 und der Bann war gebrochen. In der 68. Minute legte Merlin nach und erzielte sein zweites Tor des Abends. Damit stand es 2:0 für Oberdorf.

Bad Tatzmannsdorf versuchte in der Folge noch einmal heranzukommen, doch Oberdorf verteidigte geschickt und ließ keine weiteren großen Chancen zu. Merlin hatte in der 72. Minute noch einmal eine gute Möglichkeit, doch es blieb beim 2:0.

Mit dem Schlusspfiff in der 92. Minute stand fest: Oberdorf gewinnt verdient mit 2:0 und sichert sich damit den Aufstieg. Die Spieler und Fans feierten den Erfolg ausgelassen, während Bad Tatzmannsdorf die Heimreise ohne Punkte antreten musste.

1. Klasse Süd: Oberdorf : Bad Tatzmannsdorf - 2:0 (0:0)

  • 68
    Filip Merlin 2:0
  • 60
    Filip Merlin 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.