Vereinsbetreuer werden

Hirm kassiert deutliche Niederlage gegen Antau

ASK Hirm
SV Antau

Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor ASK Hirm 2:5 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Die Überraschung blieb aus: Gegen SV Antau kassierte Hirm eine deutliche Niederlage. Das Hinspiel war mit einem 4:0 ganz zugunsten von Antau gelaufen.


ASK Hirm erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Fatih Satilmis traf in der fünften Minute zur frühen Führung. Lukas De Zordo beförderte das Leder zum 1:1 von SV Antau in die Maschen (16.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Erwin Hujdurovic in der 26. Minute. Antau war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. In der 52. Minute war Zordo mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Für das dritte Tor von SV Antau war Andreas Gold verantwortlich, der in der 61. Minute das 3:2 besorgte. Mit dem 5:2 sicherte Andreas Gold dem Gast nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (89.). Als der Unparteiische die Begegnung beim Stand von 5:2 letztlich abpfiff, hatte Antau die drei Zähler unter Dach und Fach.

Nach allen acht Spielen findet sich Hirm in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der 2. Klasse Mitte Meistergruppe vorbereiten. SV Antau hat die Krise von ASK Hirm verschärft. Das Heimteam musste bereits den fünften Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen.

Antau befindet sich mit 13 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Dass die Offensive von SV Antau zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt Antau auf insgesamt 28 Treffer. SV Antau erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

2. Klasse Mitte Meistergruppe: ASK Hirm – SV Antau, 2:5 (2:1)

  • 89
    Andreas Gold 2:5
  • 74
    Raphael Pohl 2:4
  • 61
    Andreas Gold 2:3
  • 52
    Lukas De Zordo 2:2
  • 26
    Erwin Hujdurovic 2:1
  • 16
    Lukas De Zordo 1:1
  • 5
    Fatih Satilmis 1:0

 

 


Fußball-Tracker

Vereinsbetreuer werden

Transfers Burgenland
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter