Markt Sankt Martin bleibt mit Sieg oben dran

Markt Sankt Martin
SC Wiesen

Am Sonntag traf Markt Sankt Martin in der 2. Klasse Mitte auf SC Wiesen. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Die Hausherren wollten unbedingt ihr zweites Spiel gewinnen, dies sollte am ENde nach umkämpften 90 Minuten auch gelingen. 


Konter führt zur Führung

In den ersten 30 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelang ein Treffer. Die Hausherren waren aber das etwas gefährlichere Team, eine Tatsache, die sich nach 31 Minuten auch bemerkbar machen sollte. Ein schneller Konter der Hausherren über Sebastian Sommer führte zur Führung, er legte super auf für Gabor Hujber und dieser musste nur mehr Danke sagen. Doch weniger später führte eine kuriose Aktion zum Ausgleich, Freistoß für Wiesen, der Ball kam zur Mitte und Tanyeros fälschte den Ball unglück mit dem Kopf ab, unhaltbar, dass Eigentor bedeutete noch den Ausgleich kurz vor der Pause. 

Entscheidung in der 64. Minute durch Tanyeros

In der zweiten Halbzeit sorgte Tanyeros dann noch einmal für Schlagzeilen, diesmal jedoch für positive. In der 64. Minute versenkte nämlich Gergoe Tanyeros das runde Leder im Eckigen, die erneute Führung für die Hausherren. Wiesen versuchte vor allem kurz vor dem Ende noch einmal heran zu kommen, doch es reichte nicht mehr Nach dem Schlusspfiff bejubelte so Markt Sankt Martin drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen UFC Sieggraben. SC Wiesen hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen Deutschkreutz/Unterfrauenhaid II die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben. In der zweiten Halbzeit zeigte der Unparteiische in Summe vier Mal Gelb (Nikolaus Draxler 52.; Fabian Habeler 52.; Dominik Sagartz 56.; Richard Andras Czegledi 92.)

"Über die 90 Minuten gesehen denke ich, dass unser Sieg in Ordnung geht, das Eigentor war zwar bitter, wir haben uns dann aber schnell wieder erholt", so Markt Sankt Martins Sektionsleiter Helmut Stocker.

Der Beste: Gergö Tanyeros (Markt Sankt Martin) 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten