2. Klasse Nord

ASV Neufeld legt personeller Natur Grundstein für kommende Saison

An Spannung war das Herzschlagfinale um den Meistertitel in der 2. Klasse Nord heuer kaum zu überbieten - Purbach und Neufeld / Leitha gingen punktgleich in den letzten Spieltag und kämpften im Fernduell um den Sprung in die 1. Klasse. Da beide Teams ihre Hausaufgaben erfüllten, blieb Purbach an der Spitze und sicherte sich den Titel. Wiederum Neufeld forciert indes schon die Kräfte für die kommende Saison, um wieder ganz vorne anzudocken. Erste Neuzugänge sind schon an Bord.

Michael Drga wurde schon Anfang Juni als erster Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Mit fünf Jahren begann er seine Fußballkarriere beim ASV Neufeld. Mit 13 Jahren ging es in die Red Bull Salzburg-Akademie, wo er unter anderem für das Jugendnationalteam gespielt hat. Nun kehrt er über die 2. Bundesliga, die Regionalliga und die Landesliga zurück in die Heimat zu Neufeld / Leitha.

Ein weiterer Neuzugang ist Fabian Stein aus Steinabrückel. Der 22-Jährige spielte zuletzt in der Burgenlandliga beim SV Schattendorf. Familiär ist der Youngster in Neufeld verwurzelt, dazu hätten die Arbeit des Trainerteams sowie die Rahmenbedingungen beim ASV Neufeld den Ausschlag für den Wechsel gegeben und die Entscheidung leicht gemacht.

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Burgenland
 
Tips
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter