2. Klasse Nord

SC Eisenstadt 1907 blickt auf durchwachsenes Frühjahr zurück - Eigenbauspielern gehört die Zukunft

Es war nicht das Frühjahr des SC Eisenstadt 1907 - zwölf Spiele gingen im Kalenderjahr 2024 in der 2. Klasse Nord über die Bühne, kein einziges konnte der Klub aus der burgenländischen Landeshauptstadt für sich entscheiden. Vier Remis und acht Niederlagen schmücken letzten Endes die wenig zufriedenstellende Bilanz der zweiten Saisonhälfte. Im Herbst noch nahm man Rang sechs ein, so ist man zum Kehraus nun auf Platz neun abgerutscht. Ein Fazit von der vereinseigenen Homepage...

Resümee: Herbst top, Frühjahr gehörte den Eigenbauspielern!

Der Rückblick auf diese Saison fällt durchwachsen aus. Auf eine ausgezeichnete Herbstmeisterschaft, der SCE spielte bis zum letzten Spiel um Platz 3 mit, folgte eine schwache Frühjahrs-Saison, in der kein einziger Sieg gelang. So beendet die Mannschaft die Meisterschaft auf dem 9. Platz. Auf der Habenseite stehen viele Einsätze junger Eigenbauspieler, die ihre ersten Kampfmannschafts-Erfahrungen sammeln konnten.

Diese Nachwuchsspieler sind auch die Zukunftshoffnung der Mannschaft. Mit diesen in Zukunft die Meisterschaft zu bestreiten, anstelle teuer zugekaufter Spieler, wird in den nächsten Jahren das Ziel des Vereins bleiben. Nun geht es aber in die Fußball-Ferien und wir freuen uns schon jetzt auf die Meisterschaft 2024/25!

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.