Spielberichte

Zweiter gegen Dritter endete mit Remis

Am gestrigen Fußballsamstag kam es zu einem sogenannten Spitzenduell zweier Vereine der 2. Klasse Nord im Burgenland. Der FC Jois musste in der 20. Runde zum SC Neusiedl am See 1b. Beide Truppen wussten schon vor der Begegnung, dass dies kein leichtes Spiel werden würde. Die Klubs konnten zuletzt nämlich immer wieder mit hervorragenden spielerischen Leistungen überzeugen und sicherten sich einen Platz im vorderen Segment der Tabelle. DIe Joiser positionierten sich auf dem dritten Rang, direkt vor ihnen lag der SC Neusiedl am See 1b. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, konnte sich keine der beiden Mannschaften durchsetzen. Die Partie endete mit einem 1:1 Unentschieden. Somit bleibt der SC Neusiedl 1b vor den Joisern (Jetzt Torwandschießen bei Nissan!).

Die Gäste aus Jois starteten gut in die Partie und konnten diese auch schon nach wenigen Minuten in die Hand nehmen. Es dauerte nicht lange, da kamen sie auch schon vor das Tor der Neusiedler. Die Zuschauer sahen einige gefährliche Tormöglichkeiten der Gäste. Von den Hausherren kam in der Offensive in den ersten 45 Minuten eher nur wenig. Der FC Jois schaffte es nicht den Ball im Netz unterzubringen und somit schickte der Unparteiische die Truppen bei einem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause.

 

Treffer auf beiden Seiten

Nur wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff landete der Ball plötzlich im Tor. Jubeln durften die Fans des SC Neusiedl am See 1b, nachdem Thomas Csobadi den Ball über die Linie beförderte. Die Hausherren nahmen die Partie in die Hand und kamen einige Male vor das Gehäuse der Joiser. Eine höhere Führung sollte jedoch nicht gelingen und somit kam wieder der FC Jois zum Zug. In der 64. Spielminute war es dann soweit. Die mitgereisten Fans des FC Jois bejubelten Ahmet Sert, der auf den Ausgleich zum 1:1 stellte. Nach dem Ausgleich zeigten sich wieder die Gastgeber als spielbestimmende Mannschaft. In der 70. Spielminute konnte ein Verteidiger der Joiser gerade noch auf der Linie klären. In den restlichen 20 Minuten konnte kein weiteres Tor erzielt werden und somit endete die Partie mit einem 1:1 Unentschieden.

 

Stefan Stranz, Sektionsleiter des SC Neusiedl am See 1b, nach dem spannenden Spiel: "Erste Halbzeit war der FC Jois besser und in den zweiten 45 Minuten waren wir besser. Ein gerechtes Unentschieden, wobei beide Mannschaften als Sieger vom Platz gehen hätten können."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Burgenland

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter