SC Eisenstadt 1907 mit lachendem und weinendem Auge zum Beginn

SC Eisenstadt 1907
Neufeld / Leitha

In der  2. Klasse Nord stand die 1. Runde auf der Programm, in der SC Eisenstadt 1907 und Neufeld an der Leitha aufeinander trafen. Eisenstadt wollte von Beginn weg demonstrieren, dass man den nächsten Schritt gemacht hat in der Sommerpause, am Ende gewann man das Spiel zwar mit 2:0, doch man verlor auch mit Spielertrainer Mario Pürrer den Star der Mannschaft.


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten warteten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und mussten sich vorerst noch in Geduld üben. Ganz zu Beginn gleich ein großer Schock für die 300 Fans des SCE, denn Spielertrainer Pürrer fasste sich ans Knie, konnte nicht weiter machen, es wird leider schlimmeres befürchtet. Diesen Schock nutzten die Neufelder beinahe, doch Eisenstadt Goalie Ruffini konnte sich zwei mal auszeichnen. In der Halbzeit wurde in der Kabine des SCE einiges angesprochen, die zweiten 45 Minuten sollten besser werden.

Kampitsch mit Doppelapck

Im zweiten Durchgang wurden die Eisenstädter dann erlöst. Alexander Kampitsch traf nach einem Freistoß von Kusolits in der 58. Minute zum 1:0 für SC Eisenstadt 1907 und ließ die Zuschauer jubeln. Neufeld musste danach aufmachen, dies bot den Hausherren Platz zum kontern. Neufeld drückte aber, war dem Ausgleich nahe doch genau da schlug Kampitsch per Abstauber das zweite Mal zu. Nach dem Schlusspfiff bejubelte der SC Eisenstadt 1907 drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen Wulkaprodersdorf. Neufeld / Leitha hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen FC Sankt Andrä die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben. Dennoch blieb für die Hausherren der bittere Beigeschmack aufgrund der Verletzung ihres Trainers.

"Wir sind mit dem Sieg natürlich glücklich, dennoch ist es nicht schön, Mario so zu verlieren, wir werden versuchen, ihn im Kollektiv zu ersetzen, denn seine individuelle Qualität ist einzigartig", so SCE Pressesprecher Mersol.

Der Beste: Alexander Kampitsch (SC Eisenstadt)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten