Vereinsbetreuer werden

Riedlingsdorf holt zweiten Saisonsieg in der noch jungen Saison

SV Hochart
Riedlingsdorf

Am Sonntag hieß das Duell in der 2.Klasse Süd A Hochart gegen Riedlingsdorf. Die Gäste galten vor dem Spel als leichter Favorit in dieser Begegnung, dieser Rolle sollte man nach umkämpften 90 Minuten dann auch gerecht werden, die Zuseher sahen ein spannendes Spiel mit schönen Treffern auf beiden Seiten.


In der Anfangsphase schaffte es keines der beiden Teams, sich eine Chance zu erarbeiten, mit Fortdauer des Spiels kamen die Gäste aber immer besser rein. Riedlingsdorf musste einige Ausfälle verkraften, unter anderem war der erst 17-jährige Florian Pendl im Tor, er machte seine Sache aber ausgezeichnet, um es vorwegzunehmen. Nach 20 Minuten dann Aufregung im Gästestrafraum, nach einem Foul gab es Elfmeter für Riedlingsdorf, mit etwas Glück verwertete Daniel Szendi den Strafstoß, die Führung für die Gäste! Doch lange konnte man nicht jubeln, denn direkt nach dem Ankick stand plötzlich Anze Kosi alleine vor dem Kasten und traf für Hochart zum 1:1! Doch zwei Minuten später der schönste Treffer des Tages, Raphael Novosel versenkte einen Freistoß traumhaft im Kreuzeck! Mit der knappen Führung ging es für beide Teams dann auch in die Pause.

Erneut Elfer für die Gäste

Im zweiten Durchgang hatte Riedlingsdorf dann die große Chance, alles klarzumachen. Doch der zweite Elfer von Szendi wurde nichts, der Ball sprang von der Latte auf die Linie, zweifelhaft, ob der Ball tatsächlich davor aufkam. Gegen Ende sorgte dann der Schiedsrichter mit 2 kuriosen Entscheidungen für Aufsehen, es blieb am Ende aber beim knappen Erfolg für die Riedlingsdorfer.

"Wir hatten leider viele Ausfälle zu verkraften, deshalb mein ganzes Lob an den Teamgeist und die Moral der Mannschaft", war Riedlingsdorfs Trainer Michael Koller zufrieden.

Der Beste: Raphael Novosel (Riedlingsdorf) 

2. Klasse Süd A: SV Hochart – Riedlingsdorf, 1:2 (1:2)

  • 23
    Daniel Heinz Szendi 0:1
  • 24
    Anže Kosi 1:1
  • 26
    Raphael Novosel 1:2

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!