Vereinsbetreuer werden

Deutlicher Erfolg gegen Mariasdorf - Riedlingsdorf startet mit Sieg in die Saison!

Riedlingsdorf
SC Mariasdorf

Auftakterfolg für die Riedlingsdorfer in der neuen Spielzeit! Riedlingsdorf kam am ersten Spieltag zu einem 3:0-Sieg gegen den SC Mariasdorf, der nach den 90 Minuten auch relativ verdient war. 


Von Beginn weg hatten die Hausherren das Heft in der Hand und zeigte dies auch. In Minute 19 traf Riedlingsdorf zum ersten Mal ins Schwarze. Man verpasste es vor der Halbzeit, nachzulegen. Mariasdorf glich bis zum Halbzeitpfiff aber nicht mehr aus. Schließlich schickte der Schiedsrichter beide Teams mit der knappen Führung für Riedlingsdorf in die Kabinen.

Gastgeber geben sich keine Blöße

In der zweiten Halbzeit machten die Riedlingsdorfer dann erneut klar, dass man der Herr im Haus ist. Riedlingsdorf erzielte in der 72. Minute das 2:0., Julian Knapp war diesmal der Torschütze. Danach gab es für jedes Team jeweils einen Ausschluss, das hätte man wohl durchaus mit etwas mehr Fingerspitzengefühl anders lösen können. Das Heimteam überwand den gegnerischen Schlussmann dann zum Ende auch noch zum 3:0 (89.). Das Saisondebüt von Riedlingsdorf ist also gelungen. Riedlingsdorf hat SC Mariasdorf bezwungen und einen verdienten Sieg vor eigenem Publikum gefeiert. Nächster Prüfstein für Riedlingsdorf ist der SV Kroisegg auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 17:00). Mariasdorf misst sich zur selben Zeit mit der SG EFM Redlschlag.

"Ein gelungener und auch wichtiger Auftakt für uns, wir hatten das Spiel eigentlich über die vollen 90 Minuten lang im Griff", so Riedlingsdorf Sektionsleiter Roman Graf. 

 

2. Klasse Süd A: Riedlingsdorf – SC Mariasdorf, 3:0 (1:0)

  • 89
    Kevin Hoeller 3:0
  • 72
    Julian Knapp 2:0
  • 19
    Julian Knapp 1:0