Vereinsbetreuer werden

Deutsch Schützen zwingt Hannersdorf in die Knie

SV Hannersdorf
Deutsch Schützen

Deutsch Schützen überraschte noch einmal zum Saisonausklang und gewann gegen SV Hannersdorf mit 1:0. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Hannersdorf, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Auf fremdem Terrain hatte die Heimmannschaft das Hinspiel für sich entschieden und einen 2:0-Sieg geholt.


Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Deutsch Schützen kam vor 193 Zuschauern erst spät zum 1:0, das Stefan Kopfensteiner in der 79. Minute gelang. Am Ende punktete Deutsch Schützen dreifach bei SV Hannersdorf.

Die Saison von Hannersdorf war insgesamt von Erfolg gekrönt. SV Hannersdorf hat mit dem zweiten Tabellenplatz den Aufstieg perfekt gemacht. Der Angriff von Hannersdorf kam in dieser Saison nur bedingt zur Entfaltung, was die durchschnittliche Ausbeute von 38 Treffern unter Beweis stellt. SV Hannersdorf zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte neun Punkte aus den letzten fünf Spielen.

Mit Rang fünf hat Deutsch Schützen am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Gefahr strahlte der Angriff des Gasts in dieser Saison mitnichten aus. Zu lediglich 17 Treffern kam Deutsch Schützen. Was für Deutsch Schützen bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Vier Siege und vier Remis stehen sechs Pleiten gegenüber. Deutsch Schützen verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man zehn Punkte einsammelte.

2. Klasse Süd B: SV Hannersdorf – Deutsch Schützen, 0:1 (0:0)

  • 79
    Stefan Kopfensteiner 0:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Fußball-Tracker

Vereinsbetreuer werden

Transfers Burgenland
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter