2. Klasse Süd B 2015/16: Vorschau Runde 4

Nach einem sehr spannenden Wochenende freuen wir uns auf die nächste Runde der 2. Klasse Süd B im Burgenland. Es gab wieder einige Veränderungen in der Tabelle. Einige Vereine konnten bislang noch nicht gewinnen. Wir freuen uns auf sehr spannende Begegnungen der 4. Runde. Hier geht es zur Vorschau:

Sa, 22.08.2015, 17:00 Uhr

SV Bocksdorf - UFC Mogersdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Bocksdorf UFC Mogersdorf

Beim SV Bocksdorf läuft es zurzeit noch nicht rund. Nach den erste drei Partien der neuen Meisterschaft sind bis dato keine Punkte auf dem Konto der Südburgenländer. Auch bei den Gästen aus Mogersdorf sieht es nicht all zu überragend aus. Sie konnten bislang nur einen Punkt holen. Die letzte Partie im Jahr 2010 konnte der SV Bocksdorf mit 4:0 für sich entscheiden.

Sa, 22.08.2015, 17:00 Uhr

Neuhaus am Klausenbach - USV Dobersdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Neuhaus am Klausenbach USV Dobersdorf

Der USV Neuhaus am Klausenbach ist in der neuen Saison 2015/16 bis jetzt noch ungeschlagen. Die Truppe konnte zwei Mal als Sieger vom Platz gehen und konnte einmal "nur" ein Unentschieden holen. Die Gäste aus Dobersdorf konnten bislang nicht gewinnen. Aus drei Spielen konnten sie nur zwei Punkte holen. Die letzte direkte Partie gewann der USV Neuhaus am Klausenbach mit 3:1.

Sa, 22.08.2015, 19:00 Uhr

SV Kirchfidisch - SV Rohrbrunn

Live-Ticker

SV Kirchfidisch SV Rohrbrunn

Auch der SV Kirchfidisch musste sich bis dato nicht geschlagen geben. Die Truppe erlangte zwei Siege und ein Unentschieden. Die Gäste aus Rohrbrunn konnten bislang nur zwei Unentschieden erreichen und holten daher nur zwei Punkte aus drei Spielen. Die letzte direkte Begegnung konnte der SV Kirchfidisch für sich entscheiden.

Sa, 22.08.2015, 19:00 Uhr

UFC Gerersdorf-Sulz - FC Minihof-Liebau

Live-Ticker

UFC Gerersdorf-Sulz FC Minihof-Liebau

Der UFC Sulz konnte in der neuen Meisterschaft noch kein einziges Mal gewinnen. Die Südburgenländer holten aus drei Spielen lediglich einen Punkt. Die Gäste aus Minihof-Liebau mussten sich lediglich beim Auftaktspiel gegen den SC Gerersdorf geschlagen geben. Danach konnten zwei Siege eingefahren werden. Die letzte direkte Partie gewann der UFC Sulz mit 0:2.

So, 23.08.2015, 17:00 Uhr

ASV Gemeinde Tobaj - SC Gerersdorf

Live-Ticker

ASV Gemeinde Tobaj SC Gerersdorf

Auch die Gäste aus Gerersdorf konnten bislang noch nicht geschlagen werden. Die Truppe verzeichnet zwei Siege und ein Unentschieden. Die Gegner aus Tobaj/Hasendorf hingegen konnten nur ein Spiel für sich entscheiden. Nach einem Spiel musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden geben und nach einem musste man sich geschlagen geben. Die letzte direkte Begegnung endete mit einem 1:1 Unentschieden.

So, 23.08.2015, 17:00 Uhr

USV Burgauberg - UFC Strem

Live-Ticker

USV Burgauberg UFC Strem

Auch die Truppe aus Burgauberg konnte bislang noch keinen Sieg in der neuen Meisterschaft verzeichnen. Die Mannschaft konnte lediglich zwei Unentschieden verzeichnen. Die Gäste aus Strem freuen sich über zwei Siege nach drei Spielen und zählen sechs Punkte auf ihrem Konto. Die letzte direkte Begegnung endet mit einem 4:0 Sieg der Stremer.

So, 23.08.2015, 17:00 Uhr

SV Wallendorf - Deutsch Tschantschendorf

Live-Ticker

SV Wallendorf Deutsch Tschantschendorf

Die Gäste aus Deutsch Tschantschendorf ist die einzige Mannschaft in der 2. Klasse Süd B im Burgenland die die ersten drei Spiele der neuen Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Die Südburgenländer konnte sich ganze neun Punkte holen und führen zurzeit die Tabelle an. Die Gegner aus Wallendorf hingegen konnten bislang nur zwei Punkte holen. Die letzte direkte Partie endete mit einem 7:1 Sieg der Favoriten aus Deutsch Tschantschendorf.