2.Klasse Süd B: Vorschau Runde 25

Der Drops puncto Meister ist in der 2.Klasse Süd B schon lange gelutscht, da war Neuhaus heuer einfach viel zu stark für die Liga. Auf den Plätzen dahinter geht es dann schon spannender zu und zahlreiche Entscheidungen stehen noch an. Wer holt die Cup-Plätze? Wer verbessert sich in der Tabelle? Das alles werden wir noch sehen.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

FC Minihof-Liebau - SV Rohrbrunn

Live-Ticker

FC Minihof-Liebau SV Rohrbrunn

Plus 1 bis 2 Plätze, das ist das Motto der beiden Teams dieser Partie. Es treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander, der 8. empfängt den 9. In der vergangenen Runde klappte es für Rohrbrunn mit dem Tore schießen schon sehr gut, denn Mogersdorf wurde vor heimischer Kulisse mit 7:1 nachhause geschickt. Minihof dagegen musste bei Dobersdorf eine bittere 1:2-Schlappe wegstecken. Wer punktet jetzt?

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

ASV Gemeinde Tobaj - SV Kirchfidisch

Live-Ticker

ASV Gemeinde Tobaj SV Kirchfidisch

Das Topspiel der Runde, denn der Tabellendritte empfängt den Zweiten. In der letzten Partie machten beide Teams komplett konträre Erfahrungen, denn Kirchfidisch gewann daheim mit 3:1 gegen Burgauberg, hingegen Tobaj auswärts bei Wallendorf mit einer 1:3-Niederlage die Heimreise antreten musste. Wer siegt im Topspiel?

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

USV Burgauberg - Neuhaus am Klausenbach

Live-Ticker

USV Burgauberg Neuhaus am Klausenbach

Der neue Meister gastiert beim 12. der Tabelle. Neuhaus ist weiterhin auf Partyreise durch die Liga, next stop Burgauberg. Letzte Runde gab es ein unfassbares 13:4 gegen Bocksdorf vor heimischer Kulisse, da hat man noch einmal eindrucksvoll bewiesen, dass man zu recht ganz oben in der Tabelle steht. Burgauberg konnte sich letzte Runde über keine Punkte freuen, denn man verlor bei Kirchfidisch mit 3:1. "Party Mode: on" für Neuhaus auch in Burgauberg?

So, 05.06.2016, 17:00 Uhr

UFC Strem - SC Gerersdorf

Live-Ticker

UFC Strem SC Gerersdorf

Strem will unbedingt noch unter die Top 3 der Liga – dafür braucht`s aber unbedingt einen Sieg daheim gegen den Tabellen-5. und direkten Tabellennachbarn aus Gerersdorf. Vergangene Runde konnte vor allem Strem das Visier vorm Tor schon mal gut einstellen, denn man gewann auswärts bei Deutsch Tschantschendorf mit 5:0. Gerersdorf dagegen mühte sich zu einem Punktgewinn bei Sulz. Schafft Strem die Top 3?

So, 05.06.2016, 17:00 Uhr

SV Wallendorf - UFC Gerersdorf-Sulz

Live-Ticker

SV Wallendorf UFC Gerersdorf-Sulz

Wallendorf spielt seit geraumer Zeit einen mehr als ansehnlichen Fußball und letztendlich auch eine famose Rückrunde. Die dazu gewonnenen Punkte für das Punktekonto, die erzielten Tore und der schöne Fußball sprechen im Jahr 2016 für sich. Auch letzte Runde konnte man wieder über einen Sieg jubeln, als man Tobaj daheim mit 3:1 in die Knie zwang. Sulz dagegen steckt ein bisschen in der unteren Tabellenhälfte fest, zuletzt ließ man mit einem 1:1 daheim gegen Gerersdorf wieder Punkte liegen, so ist man aktuell 10.

So, 05.06.2016, 17:00 Uhr

SV Bocksdorf - USV Dobersdorf

Live-Ticker

SV Bocksdorf USV Dobersdorf

Die absolute Schießbude der Liga empfängt den Tabellen-6. Schade eigentlich, dass Bocksdorf oft nicht mehr aus einem guten Spiel machte und Punkte leichtfertig herschenkte. Gut, letzte Runde war man bei der 4:13-Klatsche beim Meister Neuhaus schwer unterlegen, doch davor hätte man mehr Punkte holen können. Vielleicht klappt es ja jetzt noch mit einem Sieg gegen Dobersdorf, die zuletzt einen 2:1-Sieg gegen Minihof feiern konnten.

So, 05.06.2016, 17:00 Uhr

UFC Mogersdorf - Deutsch Tschantschendorf

Live-Ticker

UFC Mogersdorf Deutsch Tschantschendorf

Die wohl unspektakulärste Partie der Runde, wenn man das so formulieren darf. Denn der 11. empfängt den 13. der Tabelle. Auch eine Rangverbesserung ist nicht mehr wirklich möglich für beide Mannschaften, somit lautet das Motto eigener Ehrgeiz und Ehre. Für beide Mannschaften gab`s letzte Woche jeweils eine ordentliche Packung, Deutsch Tschantschendorf verlor daheim gegen Strem mit 0:5 und Mogersdorf kam bei Rohrbrunn mit einem 7:1 unter die Räder. Wer kann also den Saisonausklang noch positiver gestalten?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten