Den SV Oberloisdorf sollte man auf der Rechnung haben

Nach dem vorzeitigen Abbruch der Saison befand sich der SV auf einem überraschenden 2. Tabellenplatz, mit dieser Platzierung hatte niemand im Verein gerechnet. Wenn der Anpfiff zur Spielzeit 2020/21 ertönt, wird der SV, der sich in der Transferperiode an manchen Stellen veränderte wieder versuchen, im oberen Tabellendrittel mitzuspielen. Diese Rolle nimmt der SV Oberloisdorf gerne an. Ligaportal sprach mit Trainer Alexander Martna:

Ligaportal: Rückblick auf die vergangenen drei Monate, haben die Spieler sich im Home-Training fit gehalten und wie war die Kommunikation zwischen den Spielern und Trainer?

Martna: "Es wurde ein Heim-Fitnessprogramm für die Spieler zusammengestellt und wir haben auch über die einzelnen Chat - Gruppen kommuniziert, in denen auch das absolvierte Wochen-Trainingsprogramm eingetragen wurde. Natürlich haben wir den Spielern auch eine Pause gegönnt, hatten einige doch wegen der Corona-Pandemie private oder berufliche Sorgen. Seit Anfang Juli haben wir das Gruppentraining im Freien und am Montag, den 13. Juli 2020 wurde wieder mit dem normalen Training begonnen".

Ligaportal: Sind die Spieler froh, dass es nun wieder normal mit dem Training weitergeht

Martna: "Natürlich, die Spieler wollen Fußball spielen und wieder Kontakt mit allen Mitspielern haben".

Ligaportal: Bislang verzeichnet ihr sechs Neuzugänge, wie beurteilen sie den Kader:

Martna: "Der Kern des Kaders von der letzten Saison ist uns erhalten geblieben, wir haben einige junge engagierte Spieler dazu genommen, die sich in unserer Mannschaft weiterentwickeln sollen, alles im Allen haben wir uns nicht nur in der Quantität, sondern uns auch in der Qualität verbessert".

Ligaportal: Welche Ziele und Erwartungen haben sie für die kommende Saison?

Martna: "Nachdem es in der letzten Saison so gut geklappt hat, sind doch einige Erwartungen vorhanden, aber unser Ziel ist ein Tabellenplatz im oberen Drittel der Tabelle. Man wird sehen, wie wir nach der langen Pause wieder in die Meisterschaft starten werden, im Training hat man schon sehr gute Ansätze gesehen, aber ein Meisterschaftsspiel über 90 Minuten ist doch etwas ganz anderes".

Ligaportal: Wann habt ihr das erste Vorbereitungsspiel?

Martna: "Wir spielen am kommenden Freitag gegen Redelschlag, eine Woche darauf gegen Dörfl".

Zugänge:

Stocker Hermann/Neutal, Wolfgeher Simon/Oberpullendorf, Muresan Radu/Oberpullendorf

Iby Jaron/Piringsdorf, Heiling Rene /Pilgersdorf, Kornfeld David/Rattersdorf/Lockenhaus

Abgänge:

Labat David/Karriere-Pause, Supper Martin/Piringsdorf , Schedl Christoph/Horitschon

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten