Klarer Heimsieg für SV Rohrbach gegen SV Draßmarkt

Lange dauerte es nicht - bereits nach rund 30 Minuten ging der SV Rohrbach in Führung und nahm das Spiel in die Hand, davor war das Match ein ausgeglichenes ohne besondere Chancen von beiden Seiten. Dann kam jedoch ein fragwürdiger Elfmeterpfiff aus Draßmarkter Sicht – Trainer Bleyer war sehr verärgert - als Baranyos ausrutschte undmit der Hand auf den Ball fiel, entschied Schiedsrichter Karner ohne lange zu überlegen auf Elfmeter für die Hausherren. Der Mittelfeldspieler  Rene Wrba erzielte das 1:0 in der 28. Minute.


Wenige Minuten später viel bereits das 2:0 für die Heimmannschaft - Tormann Marth passierte beim  Auschuss ein Missgeschick, das Ivanschitz ausnutzte – er passte den viel zu kurz geratenen Ball zur Mitte, wo der Kapitän Andreas Moritz bereits erwartungsvoll wartete und das 2:0 in der 32. Minute erzielte. In der ersten Halbzeit gab es beidseitig keine weiteren Torchancen mehr, folglich ging es mit der Führung der Hausherren in die Halbzeitpause.

Rohrbach weiterhin in Führung

Nach dem Seitenwechsel spielte Draßmarkt zwar weiterhin gefällig, jedoch war es Richtung Tor hin einfach zu wenig. Ganz anders war die gegnerische Mannschaft unterwegs:  Tergatschnig spielte den Ball zu Andreas Moritz, dieser zögerte nicht lange,  übernahm den Ball  und schoss das  3:0 in der 62. Minute. Mit diesem Tor markierte Moritz den Endstand, das Spiel war  nun entschieden und ging ohne besondere Vorkommnisse weiter. Eine Chance wurde von  Draßmarkt leider vergeben   – nach einem Eckball von Szücs war der Ball plötzlich am 5er frei, doch Krausl reagierte schnell und konnte den Ball noch auf der Linie abwehren. Folglich blieb es beim klaren Heimsieg für den SV Rohrbach, der auch bei diesem Spiel keine Legionäre einsetzte. Der enttäuschte Gegner Draßmarkt verlor bereits das dritte Auswärtsspiel in Folge.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter