Rohrbach schockt Neudörfl [Video]

Neudörfl
Rohrbach

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenzweite Neudörfl in der 19. Runde der II. Liga Mitte auf den Tabellensechsten Rohrbach. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 2:0 zugunsten von Neudörfl. Die Gästen gingen auch als leichter Favorit ins Rennen, doch nach 90 Minuten musste man als Verlierer die Heimreise antreten.


Jan Andrejko trifft nach 26 Minuten

Rohrbach hatte den etwas bessern Start mit einigen Halbchancen, danach hatte aber Neudörfl mehr vom Spiel, man war präsenter und hatte das Derby eigentlich im Griff, nach 26 Minuten dann aber die Führung für die Gäste, die etwas entgegen des Spielverlaufes war. Ein super Solo von Andrejko besorfte die Führung für die Gäste. Neudörfl antwortet mit 2 dicken Möglichkeiten, man agierte vor dem Tor allerdings etwas glücklos, so blieb es beim 1:0 in der Kabine.

 


Quelle: YouTube


Rohrbach mit schnellem 2:0

In der zweiten Halbzeit waren die Hausherren mit den Gedanken offenbar noch in der Kabine, denn die Rohrbacher kamen schnell zum 2:0. In Minute 47 drückte nämlich Alexander Ibser den Ball über die Linie und stellte auf 0:2, er setzte sich gut durch und traf ins lange Eck. Im Anschluss daran bewies auch Daniel Tomassovits in Minute 67 Goalgetter-Qualitäten und stellte auf 0:3. Neudörfl hatte dazwischen aber immer wieder gute Möglichkeiten. Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und Rohrbach durfte etwas überraschend mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten