Schattendorf und SV 7023 Z-S-P liefern sich irres Finish

Schattendorf
SV 7023 Z-S-P

In der 5. Runde der II. Liga Mitte duellierten sich der Tabellenvierzehnte Schattendorf und der Tabellendreizehnte SV 7023 Z-S-P. In der letzten Runde verlor Schattendorf mit 0:1 gegen den SV Sigleß. Zu Hause waren gegen ZSP 3 Punkte eingeplant, doch am Ende musste man durch ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle in diesem Spiel erleben. 


Martin Braun trifft nach 42 Minuten

In den ersten 30 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelang zunächst ein Treffer. Schattendorf versuchte dann langsam das Kommando zu übernehmen, ein relativ einfacher Fehler ermöglichte den Gästen dann aber die Führung kurz vor der Pause. Nach einem Einwurf waren die Schattendorfer schlecht positioniert, Schattendorf Goalie Bernhard konnte einen Schuss daraufhin noch abwehren, den Nachschuss von Martin Braun erwischte jedoch auch er nicht mehr, so ging es mit 0:1 in die Kabinen! 

Stefan Gludovatz mit Rot!

In der zweiten Halbzeit kamen die Hausherren dann schnell zum verdienten Ausgleich. Zsolt Szekely versenkte das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 65 Minuten: 1:1. Danach wurde es hektisch, zunächst wurde Stefan Gludovatz genau 30 Sekunden nach seiner Einwechslung wieder vom Feld gestellt, dass Spiel lief weiter mit Vorteilen für die Gastgeber die jedoch unter Schock waren kurz vor dem Ende denn wenig später erzielten die ZSPler, die jetzt in Unterzahl waren, nach einer Ecke die Führung durch Dunavecki. Und jetzt wurde es kurios, alles sah nach einer Niederlage für die Hausherren aus, doch Prikoszovits drückte denn ball in Minute 91 nach einem Getümmel über die Linie. 94.Minute, der letzte Angriff der Hausherren, der Ball segelte an allen vorbei doch die Hausherren brachten es fertig, den Ball aus 2 Metern an die Stange zu setzen, damit war der Schlusspunkt in einem irren Spiel gesetzt. 

"Ich weiß nicht recht, wo ich meine Emotionen einorden soll nach diesem irren Spiel", so Schattendorfs Alexander Bernhardt.

Der Beste: Stefan Prikoszovits (Schattendorf) 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten