ASK Neutal mit kleinem Befreiungsschlag gegen Forchtenstein

ASK Neutal
Forchtenstein

In der II. Liga Mitte stand die 7. Runde auf der Programm, in der ASK Neutal und Forchtenstein aufeinander trafen. In den letzten Jahren gab es kein Aufeinandertreffen beider Teams. Neutal wollte zu hause unbedingt punkten, um sich etwas Luft im Tabellenkeller zu verschaffen, mit Forchtenstein kam allerdings kein einfacher Gegner zu den Mittelburgenländern.


Jan Reisenhofer stellt auf 1:0

Neutal kämpfte sich jedoch gut in die Partie hinein und ging auch in der Anfangsphase in Führung. Jan Reisenhofer ließ dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und traf in Minute 17 zum 1:0, ein ganz wichtiger Treffer für die Gastgeber, wie sich noch herausstellen sollte. Forchtensien kam dann Mitte der ersten Halbzeit etwas besser ins Spiel, zu einem Treffer sollte es jedoch nicht mehr kommen . In der 45. Minute pfiff nämlich der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickte die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Entscheidung verpasst

In der zweiten Halbzeit war das Spuel weiterhin lange offen. Neutal fightete, um die Angriffe der Gäste zu verteidigen, man hatte gegen Ende dann auch noch einige gute Möglichkeiten im Konter, man verpasste es aber, dass Spiel bereits etwas früher zu entscheiden. Forchtensteins Schlussoffensive brachte jedoch auch nichts mehr ein, man fightete aber bis zur letzten Minute. Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und der SK Neutal durfte nach einem 1:0 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln. In der zweiten Halbzeit griff der Unparteiische insgesamt fünf Mal zum gelben Karton (Gernot Leitner 57.; Baris Yavuz 66.; Niklas Reisenhofer 66.; Michel Huber 79.; Piotr Pawlowski 86.)

"Psychologisch ist dieser Erfolg wirklich ganz wichtig, wir hätten dass Spiel allerdings schon etwas früher entscheiden müssen", so Neutals Trainer Roman Fennes.

Der Beste: Jan Reisenhofer (Neutal) 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter