SV Rohrbach bleibt mit Sieg weiterhin oben dabei

Rohrbach
Lockenhaus/Rattersdorf I

Am Freitag traf in der 13. Runde der II. Liga Mitte der Tabellendritte SV Rohrbach vor heimischem Publikum auf den Tabellenelften SpG Lockenhaus/Rattersdorf I. SV Rohrbach verlor in Runde 12 mit 0:2 gegen SV Oberloisdorf, während SpG Lockenhaus/Rattersdorf I 0:1 gegen Oberpullendorf verlor . In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte kein Team das bessere Ende für sich. Beide Mannschaften mussten sich nach einem Unentschieden mit einem Punkt begnügen. Diesmal blieb das Spiel lange offen, am Ende setzten sich aber die Gastgeber mit 3 Treffern durch.


Niko Cerny trifft nach 21 Minuten

Die erste Chance hatten allerdings die Gäste, als Domokos einen Freistoß aufs Tor brachte, der Rohrbach Goalie Radowan einige Probleme beschaffte. Danach war aber Rohrbach am Drücker, zunächst konnte Rattersdorf Goalie Cividino noch zur Ecke klären, danach war auch er machtlos, nach einem Abspielfehler war Niko Cerny vor dem Tor, aus leicht abseitsverdächtiger Position die Führung für die Hausherren. Lockenhaus gab aber nicht auf, Toth hatte per Kofball den Ausgleich am "Fuß", wenig später dann die kalte Dusche. Flanke von rechts und in der Mitte nahm Thomas Schmidt den Ball volley, ein Traumtor zum 2:0 noch vor der Pause! 

Cerny mit der Entscheidung

Im zweiten Durchgang hatten die Lockenjauser dann 3 super Chancen, Domokos, Szabo und Hofmann haben allesamt Treffer am Fuß, einmal musste die Stange retten. Und Tore die man bekanntlich nicht macht....In Minute 59 setzte sich Niko Cerny durch und konnte sich nach einem Fehler von Duschanek als Torschütze zum 3:0 feiern lassen. Von diesem Schlag erholten sich die Gäste nicht mehr, es war definitiv mehr drinnen an diesem Tag. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters ging Rohrbach als Sieger vom grünen Rasen, besiegte die SpG Lockenhaus/Rattersdorf I mit 3:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen Pilgersdorf beweisen, Lockenhaus/Rattersdorf I trifft auf Neudörfl und hofft auf einen Sieg.

Die Besten: Marko Cividino (Lockenhaus7Rattersdorf), Niko Cerny (Rohrbach) 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten