Vereinsbetreuer werden

Lockenhaus -Rattersdorf weiterhin im Aufwind!

SC Lockenhaus-Rattersdorf I
Neudörfl

Wenns läuft -dann läufts! Beim SC Lockenhaus-Rattersdorf I holte sich der SC Neudörfl am Wochenende eine 1:3-Schlappe ab, das Spiel war vor dem Start als relativ offen anzusehen, nach den vollen 90 Minuten bestätigten die Gastgeber aber ihre wirklich gute Form und so holte man sich die drei Punkte! 


Derweil hatte man jedoch gar keinen guten Start ins Spiel, denn bereits nach vier Minuten gingen die Gäste in Führung durch Noah Braunöder. Die Hausherren brauchten etwas, nach zehn Minuten fing man sich dann aber, Köfaradgo hatte dann die dicke Chance auf den Ausgleich, es blieb jedoch beim 0:1. Erst kurz vor der Pause holten sich die Gastgeber dann den verdienten Ausgleich zu diesem Zeitpunkt. Luigi Milici staubte gekonnt ab und markierte den Ausgleichstreffer, dass Spiel war also wieder offen. 

Hausherren mit Nachdruck

Im zweiten Durchgang konnten dann beide Teams zwei gute Möglichkeiten verzeichnen, es war ein gutes und schnelles Spiel. Jubeln durften dann nach einer Stunde wieder die Gastgeber, der starke Köfarago übernahm einen Top Assist vom starken Stefan Artner und schob ein, das 2:1! Bis zum Ende blieb es jetzt spannend, dass Spiel stand auf Messers Schneide und am Ende entschied ein Standard über Sieg und Niederlage, Artner war per Kopf zur Stelle und krönte seine starke Leistung auch mit einem Treffer! Lockenhaus/Rattersdorf I setzte sich mit diesem Sieg von Neudörfl ab und nimmt nun mit 13 Punkten den vierten Rang ein, während Neudörfl weiterhin acht Zähler auf dem Konto hat und den elften Tabellenplatz einnimmt. Neudörfl steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während der Sportclub Lockenhaus-Rattersdorf I mit aktuell 13 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

"Wir sind im Aufwind und die Mannschaft lernt immer mehr dazu, zudem ist es großartig, dass wir heute insgesamt sieben Einheimische aufbieten konnten", so Lockenhaus-Rattersdorf Erfolgscoach Edi Stössl.

Der Beste: Stefan Artner (Lockenhaus-Rattersdorf) 

II. Liga Mitte: Sportclub Lockenhaus-Rattersdorf I – Neudörfl, 3:1 (1:1)

  • 4
    Noah Jeremias Braunoeder 0:1
  • 39
    Giuliano Luigi Milici 1:1
  • 61
    Szilard Koefarago 2:1
  • 88
    Stefan Artner 3:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!