Vereinsbetreuer werden

Nächste Pleite für Lackenbach - Marz klettert in der Tabelle

Lackenbach
ASK Marz

Weiter im Aufwind in der II.Lig Mitte ist der ASK Marz, der am Freitag einen 3:1-Sieg über Lackenbach errang. Der ASK Marz ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch, Lackenbach wehrte sich jedoch eine Stunde lang mehr als aufopfernd.


Beide Mannschaften hatten einen guten Start in dieses Spiel, Marz hatte durch Artur Benes die dicke Chance auf die Führung, doch er schoss über das Tor. Doch aucb Lackenbach hatte im ersten Durchgang eine gute Möglichkeit, man ließ diese jedoch ebenso aus und so blieb es bis zum Pausenpfiff beim torlosen Remis zwischen den beiden Teams. 

Marz mit besserem Start

In der zweiten Halbzeit hatten die Marzer dann den perfekten Start in die Halbzeit. Goran Batar nahm einen Ball per Dropkick und versenkte diesen im Kreuzeck, ein super Tor! Doch lange durfte man sich nicht freuen, Christian Mörkl markierte den Ausgleichstreffer per Kopf! Doch Marz bekam dann die zweite Luft, Lubomir Chovanko und Attila Dunaveczki sorgten am Ende dann für den 3:1 Auswärtssieg der Marzer. Durch den Erfolg verbesserte sich der ASK Marz im Klassement auf Platz vier. Nur einmal gab sich Marz bisher geschlagen. Zuletzt lief es erfreulich für den ASK, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.Am nächsten Freitag reist Lackenbach zu Draßmarkt, zeitgleich empfängt der ASK Marz Pilgersdorf.

"Wir hatten einen guten Start ins Spiel und wussten aber auch, dass Lackenbach sicherlich besser ist als es die aktuelle Platzierung zeigt", so Marz Trainer Schuller,

Die Besten: Pauschallob

II. Liga Mitte: Lackenbach – ASK Marz, 1:3 (0:0)

  • 46
    Goran Batar 0:1
  • 62
    Christian Moerkl 1:1
  • 68
    Lubomir Chovanko 1:2
  • 88
    Attila Dunaveczki 1:3

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!