Spielberichte

Jahrndorf stürzt Illmitz tiefer in die Krise

Der FC Illmitz kommt in der II.Liga Nord einfach nicht in Fahrt. Trotz einer langen Zeit guten Vorstellung gegen den ASV Deutsch Jahrndorf musste man auch diesmal das Feld als Verlierer verlassen. Die Seewinkler suchen weiterhin nach dem entscheidenden Faktor, der den Knoaten platzen lässt, die Ansätze sind definitiv vorhanden. (Jetzt Trainingslager buchen)

 

Derweil begann die Partie für die Seewinkler so wie man sich das gewünscht hatte. Nach einem irren Solo von Thomas Zwickl im 16er touchierte Carsten Lang dessen Fuß, eine harte Entscheidung, doch Martin Kroiss war es egal, 1:0 per Elfmeter für die Gäste. Die Partie war anschließend ausgelichen, die Hausherren taten sich noch schwer und fanden keinen Weg, die Abwehr der Gäste zu brechen. Illmitz hate wenig später sogar die Chance auf das 2:0, doch Jahrndorf Goalie Mike Unger behielt mit einem super Reflex die Oberhand. Zuvor hatte bereits Dusan Krcho auf der Gegenseite eine Chance, vor der Pause blieb es aber bei der Führung für die Seewinkler.

Jahrndorf dreht Partie

In den zweiten 45 Minute mussten die Hausherren dann mehr Risiko nehmen und dies führte auch zu mehr Offensivaktionen der Jahrndorfer. Innerhalb von 6 Minuten stellte man die Partie dann auf den Kopf. Nach einer Hereingabe von Patrik Ondra köpfelt Krcho nur an den Pfosten, der Ball fällt Christian Stekovics aber vor die Füße, der Ausgleich! Nur wenig später eine ähnliche Szene, Ondra mit der Hereingabe und Carsten Lang per Flugkopfball zur Führung! Wenig später sogar das 3:1, Stekovics auf Krcho und dieser muss nurnoch ins leere Tor enschießen. Illmitz wirkte danach nicht mehr in der Lage, das Spiel zu drehen, kam aber nach einem Freistoß, der von der Latte an die Stange sprang durch Wolfgang Gmoser noch einmal heran, es reichte jedoch nicht mehr für einen Punkt. Jahrndorf Coach Mag. Didi Bader war glücklich, war aber auch ein fairer Gewinner:" Man hat gemerkt, dass es bei Illmitz einfach nicht sein soll derzeit speziell nach dem 3:1.Unser Sieg geht aufgrund der zweiten Halbzeit in ordnung".

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten