FC Winden dank bärenstarker Rückrunde nun Tabellenzweiter

FC Winden
FC Andau

Am Sonntag traf FC Winden in der II. Liga Nord auf FC Andau. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Bereits vor dem Spiel konnte man über die Entwicklung beim FC Winden nur staunen, speziell in der Rückrunde lieferte die Toth Truppe richtig ab.


FC Winden geht früh in Front

Und dies sollte sich auch gegen Andau fortsetzen, obwohl die Hausherren einige Spieler vorgeben mussten und mit einem sehr jungen Team antraten. In den Anfangsminuten kam also FC Winden gefährlicher vor das gegnerische Tor und man konnte das auch prompt in einen zählbaren Erfolg ummünzen. In Minute 10 setzet sich Marvin Höllisch durch und konnte sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Andau gab jedoch nicht auf, versuchte zumindest im ersten Durchgang mit den Hausherren mit zu halten, kurz vor der Pause belohnte man sich nach einer schönen Aktion auch dafür, Sabo mit dem Ausgleich! Doch nur wenig später schlugen die Windner mit einem Doppelschlag zurück, der starke Nikolic stellte noch vor der Pause auf 3:1!

Windens junge mit Spielfreude

Auch im zweiten Durchgang zeigten die Windner und vor allem die Jungspunde eine ambitionierte Vorstellung, Niklic sorgte in der zweiten Halbzeit für seinen persönlichen Hattrick, zwar konnte erneut Sabo noch einmal kurz verkürzen, Tomcak, der ebenfalls stark war, setzte dem Ganzen am Ende dann aber die Krone auf. So übernimmt Winden am Ende sogar den Platz auf dem 2.Rang, eine Leistung, die den Nordburgenländern wohl nicht alle zugetraut hätten. Vater des Erfolgs ist vor allem Trainer Harry Toth.

"Wenns läuft, dann läuft es einfach. Wir hoffen, dass wir den Platz auch im letzten Spiel halten können", so der Erfolgscoach der Windner.

Die Besten: Patrick Sabo (Andau), Michael Niklic, Marian Tomcak, Filip Balazi, Nico Pingitzer (alle Winden)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten