Vereinsbetreuer werden

UFC Pama verliert nach acht Spielen wieder - Jahrndorf mit dem Derbysieg!

UFC Pama
Dt. Jahrndorf

Derbytime im Nordburgenland in der II.Liga Nord! Die Differenz von einem Treffer brachte Deutsch Jahrndorf gegen den UFC Pama am Ende den Dreier. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen, Pama erlebte nach acht Spielen ohne Niederlage wieder eine Pleite.


Bereits vor dem Spiel mussten beide Mannschaften auf Leistungsträger verzichten, beim UFC wog die Sperre von Torjäger Christoph "Totti" Werdenich schwer, bei Jahrndorf musste man Gregor Graner ersetzen, Coach Hoffmann stellte daher etwas um und diese Wechsel sollten auch voll aufgehen. In den ersten 45 Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften, Pama merkte man das Fehlen von Werdenich vorne an, Jahrndorf hielt hinten dicht, vergab vorne zwei gute Möglichkeiten und so ging es mit dem torlosen Remis in die Pause.

Lang mit dem Goldtor

In der zweiten Halbzeit durften die Gäste dann jubeln. Nach einer Ecke war in der Mitte Carsten Lang zur Stelle, er scherzelte den Ball per Kopf ins lange Eck, keine Chance für Pentek! In der Folge wurde das Spiel dann etwas ruppiger, doch immer im fairen Bereich. Bis zum Ende warf Pama alles nach vorne, agierte dann mit Andreas Werdenich als Spitze, doch es half alles nichts, nach acht beachtlichen Spielen ohne Niederlage musste man diesmal eine einstecken. Der Sieg über den UFC Pama, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Dt. Jahrnd von Höherem träumen. Mit nur neun Gegentoren hat Deutsch Jahrndorf die beste Defensive der II. Liga Nord. Nächster Prüfstein für den UFC Pama ist auf gegnerischer Anlage Gattendorf (Samstag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich Dt. Jahrnd mit Kittsee.

"Wir haben sehr wenig zugelassen, deshalb geht der Sieg für mich auch in Ordnung", so Jahrndorfs sportlicher Leiter Andi Weisz.

Auch Trainer Rene Hoffmann schlug in die gleiche Kerbe:" Die Spieler haben die Umstellungen wirklich super umgesetzt".

Die Besten: Carsten Lang, Alessandro Blazevic, Reinhard Trunner (alle Jahrndorf) 

II. Liga Nord: UFC Pama – Deutsch Jahrndorf, 0:1 (0:0)

  • 58
    Carsten Lang 0:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!