Vereinsbetreuer werden

Schlag ins Kontor von Kittsee - Pamhagen mit Sieg im 6 Punkte Spiel

Kittsee
UFC Pamhagen

Spannung pur im Abstiegskampf in der II.Liga Nord! Mit 0:4 verlor Kittsee am vergangenen Samstag zu Hause deutlich gegen Pamhagen und hat damit nun schlechte Karten. Das Hinspiel gegen den UFC Pamhagen hatte Kittsee für sich entschieden und damals noch einen 2:0-Sieg gefeiert.


Pamhagen erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Wolfgang Leyrer traf in der sechsten Minute zur frühen Führung, er traf vom Elferpunkt nach einem zuvor unnötigen Foul von Juraj Fuska im 16er. Und die Misere für Kittsee wurde nicht besser, denn nach einer halben Stunde musste man in Unterzahl agieren, Jakub Kudlicka war es, der nach einem Torraub vom Feld musste. Den fälligen Freistoß setzte Atik ans Lattenkreuz. Wenig später dann wieder Pech für Kittsee, nach einem Atik Freistoß wirkte Kittsee Schlussmann Schiszler etwas unglücklich und der Ball landete im Tor, das alles noch kurz vor der Pause.

Pamhagen verschafft sich Luft

Im zweiten Durchgang hatten die Gäste dann leichtes Spiel mit einem Mann mehr, Christoph Koppi und der starke Mustafa Atik sorgten am Ende dann für einen klaren Sieg der Seewinkler. Kittsee konnte nur einmal durch Wisak gefährlich werden, doch Pamhagens Goalie parierte stark. Mit den drei Punkten im Gepäck verließ UFC Pamhagen die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den elften Tabellenplatz ein. Vier Siege, vier Remis und 13 Niederlagen hat Pamhagen momentan auf dem Konto. Durch den klaren Erfolg über Kittsee ist der UFC Pamhagen weiter im Aufwind und hat damit jetzt im Abstiegskampf weitaus bessere Karten.

"So darf man in einem Abstiegsdery nicht auftreten, ich bin schon seit 30 Jahren Funktionär, aber so einen Auftritt habe ich selten erlebt", so ein enttäuschter Gerhard Flink.

Die Besten: Mustafa Atik, Libor Hrdlicka (beide Pamhagen) 

 

II. Liga Nord: Kittsee – UFC Pamhagen, 0:4 (0:2)

  • 85
    Mustafa Atik 0:4
  • 64
    Christoph Koppi 0:3
  • 44
    Eigentor durch Manuel Schiszler 0:2
  • 6
    Wolfgang Leyrer 0:1

 

 


Fußball-Tracker

Vereinsbetreuer werden

Transfers Burgenland
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter