Sieben-Tore-Festival mit besserem Ende für SK Pama gegen Deutsch Jahrndorf

SK Pama
Deutsch Jahrndorf

SK Pama und Deutsch Jahrndorf lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich am 10. Spieltag der II. Liga Nord mit 4:3 endete. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.


Hoher Unterhaltungswert bis zum Schluss

Deutsch Jahrndorf ging durch Juraj Tomasek in der 15. Minute in Führung, der die Kugel herrlich ins Kreuzeck bugsierte. In der 28. Minute brachte Miroslav Pipiska den Ball im Netz des Gasts unter und sorgte via Kopfball nach Maßflanke für den Einstand. Für das 2:1 von SK Pama zeichnete Marcel Szikonya per Elfmeter verantwortlich (36.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde David Pototschnig zum Unglücksraben und traf ins eigene Tor (42.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen.

Radovan Nosko stellte die Weichen für SK Pama auf Sieg, als er in Minute 47 mit dem 3:2 zur Stelle war. Juraj Czibula brachte den Ball zum 4:2 zugunsten der Heimmannschaft über die Linie (77.). Florian Gombay verkürzte für Deutsch Jahrndorf später in der 88. Minute auf 3:4. Zum Schluss feierte SK Pama einen dreifachen Punktgewinn gegen Deutsch Jahrndorf.

 

Mit diesem Sieg zog SK Pama an Deutsch Jahrndorf vorbei auf Platz drei. Deutsch Jahrndorf fiel auf die sechste Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Mit insgesamt 17 Zählern befindet sich SK Pama voll in der Spur. Die Formkurve von Deutsch Jahrndorf dagegen zeigt nach unten.

Am kommenden Samstag trifft SK Pama auf Gattendorf, Deutsch Jahrndorf spielt tags zuvor gegen Breitenbrunn.


II. Liga Nord: SK Pama – Deutsch Jahrndorf, 4:3 (2:2)

  • 88
    Florian Gombay 4:3
  • 77
    Juraj Czibula 4:2
  • 47
    Radovan Nosko 3:2
  • 42
    Eigentor durch David Pototschnig 2:2
  • 36
    Marcel Szikonya 2:1
  • 28
    Miroslav Pipiska 1:1
  • 15
    Juraj Tomasek 0:1

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.



Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter