Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SV Heiligenkreuz schlägt zum Abschluss Eberau

SV Eberau
SV Heiligenkreuz

SV Eberau empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenfünften SV Heiligenkreuz und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied SV Eberau mit 3:0 für sich. Diesmal sollten die Gäste die Überhand behalten, für Eberau war es ein eher enttäuschendes Ende der Saison.


Keine Tore in der ersten halben Stunde

In den ersten 30 Minuten traf keine der beiden Mannschaften ins Tor und so stand es nach einer halben Stunde noch 0:0. In weiterer Folge wurde die Partie ruppiger, der Schiedsrichter musste bereits im ersten Durchgang einige Verwarnungen austeilen. Die Gäste versteckten sich nicht und gingen vor der Halbzeit auch in Führung. Gergoe Gerebics bewahrte in der 32. Minute die Übersicht und verwandelte präzise zum 0:1. Nach 45 Minuten beendet e dann der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnte den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

Die zweite Halbzeit verlief dann relativ ereignislos, Eberau versuchte noch einmal heranzukommen, man merkte aber, dass die Luft bereits druassen war. Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und der SV Heiligenkreuz durfte mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung