Spielberichte

Rudersdorf mit Veränderungen zum Erfolg

Nach anfänglichen Problemen in der Meisterschaft schaffte es der USV Rudersdorf noch, einen versöhnlichen Abschluss der Hinrunde hinzulegen. Nach einem Wechsel an der Seitenlinie lief es für die Südburgenländer besser, am Ende konnte man sich derweil den 7.Platz in der Tabelle sichern. Wir haben uns kurz mit dem Obmann der Rudersdorfer unterhalten, wie es mit den Südburgenländern weitergeht, das Resumee der vergangenen Spiele fällt im Großen und Ganzen durchaus positiv aus, um es vorweg zu nehmen.

 

Mit dem Auftakt in die Herbstmeisterschaft war man in Rudersdorf nur bedingt zufrieden, nachdem sich nach einigen Spielen nur wenig Besserung einschlich, schraubte man an den Stellschrauben, mit einem Trainerwechsel gab man der Mannschaft einen neuen Impuls und dieser fruchtete. Speziell im letzten Drittel konnten die Rudersdorfer überzeugen, die Siege gegen Olbendorf, Neuberg und Heiligenkreuz brachten die Rudersdorfer noch relativ weit nach vorne. "Mit der zweiten Halbzeit der Hinrunde sind wir sehr zufrieden, die erste Hälfte war nicht nach unserem Geschmack", so Rudersdorf Obmann Peter Hallemann.

Blick nach vorne gerichtet

Was hat man sich in Rudersdorf also vorgenommen, wenn die Winterpause vorüber ist? "Wir wollen den Schwung, den Elan und das Selbstvertrauen aus den letzten Spielen der Herbstmeisterschaft mitnehmen, ein guter Start ist natürlich auch enorm wichtig", so Obmann Hallemann weiter. Man will sich wieder nach vorne orientieren, das erste Drittel der Tabelle scheint für die ambitionierten Südburgenländer kein unerreichbares Ziel.

Kadertechnisch wird man wie so viele Vereine dieses Jahr unverändert bleiben. "Wenn sich etwas hinsichtlich der Jugend ergibt gerne, für die Kampfmannschaft sind wir aber gut aufgestellt wie ich meine", so Halleman abschließend. Schaffen die Rudersdorfer eine guten Stat, ist ihnen sicherlich einiges zu zutrauen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Burgenland

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter