Vereinsbetreuer werden

Sankt Martin/Raab seit fünf Spielen sieglos - Neuberg mit klarem Erfolg

SV Neuberg
Sankt Martin/Raab

Der Sv Sankt Martin an der Raab muss weiterhin auf den ersten Erfolg seit fünf Matches warten. Der SV Neuberg setzte sich standesgemäß gegen Sankt Martin/Raab mit 4:0 durch. Neuberg hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatten die Gastgeber alle davon und die Partie erfolgreich beendet.


Von Beginn weg kontrollierten die Hausherren an und für sich das Spiel, Neuberg wollte von Beginn weg keine Zweifel am Sieger lassen. Nach 20 Minuten war es dann soweit und man ging durch Tomislav Liber verdient in Füghrung. Die Gäste hatten vor allem offensiv wenig entgegenzusetzen und kassierten vor der Halbzeit durch Dominik Kracher auch noch den zweiten Treffer. 

Neuberg ohne Probleme

Nachdem die Neuberger in der ersten Halbzeit wirklich gar nichts zugelassen hatten, wurde die Gäste jetzt zumindest etwas mutiger. Dennoch konnte man das 3:0 nicht verhindern, Krenn mit Traumpass auf Liber und der beste Mann am Platz sorgte für den dritten Treffer! Am Ende legten die Gastgeber dann sogar noch, erneut Liber war es, der den Endstand fixierte! Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen den SV Marsch Neuberg in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Neuberg. Nach der klaren Niederlage gegen den SV Neuberg ist St. Martin weiter das defensivschwächste Team der II. Liga Süd. Mit 15 Punkten auf der Habenseite herrscht bei Neuberg hingegen eitel Sonnenschein.

"Wir sind sehr gut aufgetreten, haben wirklich kaum etwas zugelassen, der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung", so Neubergs Georg Konrad.

Die Besten: Georg Krenn, Tomislav Liber (beide Neuberg) 

II. Liga Süd: SV Marsch Neuberg – Sankt Martin an der Raab, 4:0 (2:0)

  • 21
    Tomislav Liber 1:0
  • 41
    Dominik Kracher 2:0
  • 58
    Tomislav Liber 3:0
  • 59
    Tomislav Liber 4:0

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!