II. Liga Süd 14/15: Vorschau Runde 14

Am Freitag startet die 14. Runde der II. Liga Süd mit dem Duell zwischen dem SV Großpetersdorf und dem ASK Kohfidisch. Am Sonntag finden zwei Kellerduelle der Liga statt. Der Letzte - ASKÖ Stinatz gastiert beim Vorletzten - SV Heiligenkreuz. Mit einem Sieg von Stinatz könnten sie die rote Laterne an den SV Heiligenkreuz abgeben. Das zweite Duell der unteren Tabellenhälfte bestreitet der SV Güttenbach auswärts gegen den SC Wiesfleck. Die Wiesflecker würden die Punkte unbedingt brauchen, denn sie haben gleich viele Punkte wie der Vorletzte. Hier noch einmal alle Begegnungen im Überblick:

Fr, 17.10.2014, 19:30 Uhr

SV Großpetersdorf - ASK Kohfidisch

Live-Ticker

SV Großpetersdorf ASK Kohfidisch

SV Großpetersdorf könnte mit einem Sieg den Abstand von den Abstiegsplätzen vergrößern und somit von der unteren Tabellenhälfte entkommen. Anders ist es beim ASK Kohfidisch, mit einem Sieg würden sie sich an der oberen Tabellenhälfte anschließen.

Sa, 18.10.2014, 15:00 Uhr

Oberdorf - SV Eltendorf

Live-Ticker

Oberdorf SV Eltendorf

Der Tabellenführer SV Eltendorf ist zurzeit super in Form, denn sie konnten die Letzten drei Spiele gewinnen. Auch der Stürmer, Tomislav Liber, von Eltendorf hat schon zwölf Treffer auf seinem Konto und führt somit die Torschützenliste an. Den ASK Oberdorf darf man nicht unterschätzen den sie befinden sich zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz und wollen weiter nach oben.

Sa, 18.10.2014, 15:00 Uhr

UFC Fassadenbau Weinzettl Oberschützen - Deutsch Kaltenbrunn

Live-Ticker

UFC Fassadenbau Weinzettl Oberschützen Deutsch Kaltenbrunn

Oberschützen hat die letzten drei Spiele in Folge verloren und somit müssen sie wieder punkten, damit sie mit der oberen Tabellenhälfte mithalten können. Beide Mannschaften haben gute Stürmer in ihren Reihen, denn beide Stürmer erzielten in den letzten fünf Spielen vier Tore.

Sa, 18.10.2014, 15:00 Uhr

SC Buchschachen - SV Rechnitz

Live-Ticker

SC Buchschachen SV Rechnitz

Beide Mannschaften haben gleich viele Punkte in dieser Saison gesammelt, sie befinden sich in der Tabellenmitte und können sich mit einem Sieg an die obere Tabellenhälfte anschließen. Es wird eine ausgeglichene Partie erwartet.

Sa, 18.10.2014, 17:00 Uhr

UFC Markt Allhau - USVS Hausbauführer Rudersdorf

Live-Ticker

UFC Markt Allhau USVS Hausbauführer Rudersdorf

Beide Teams konnten die letzten zwei Spiele nicht gewinnen. Doch der zurzeit Zweitplatzierte - UFC Markt Allhau sollte diese Runde wieder punkten, denn sie sind schon sieben Punkte hinter dem Ersten und haben ein Match mehr als der Tabellenführer.

So, 19.10.2014, 15:00 Uhr

SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck - SV Güttenbach

Live-Ticker

SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck SV Güttenbach

Der SC Wiesfleck hat die Letzten drei Spiele in Folge verloren und sollte diese Woche wieder Punkte machen, denn sie rücken den Abstiegsplätzen immer näher. Der SV Güttenbach würde mit einem Sieg an die Tabellenmitte herankommen. Es wird eine ausgeglichene Partie erwartet.

So, 19.10.2014, 15:00 Uhr

SV Heiligenkreuz - ASKÖ Stinatz

Live-Ticker

SV Heiligenkreuz ASKÖ Stinatz

Das Kellerduell der Runde, der Letzte gegen den Vorletzten! Beide Teams haben nur drei Punkte in den letzten drei Runden geholt und beide Mannschaften müssen gewinnen, damit sie sich vom Abstiegsbereich befreien können. Es wird ein spannendes Spiel erwartet.

So, 19.10.2014, 15:00 Uhr

SV Kukmirn - SV Stuben

Live-Ticker

SV Kukmirn SV Stuben

Der SV Kukmirn ist auswärts eine bessere Mannschaft, denn sie holten extern schon 15 Punkte und zu Hause erst sieben. SV Stuben hat eine Tormaschine in ihren Reihen - Tomislav Filipovic hat schon zehn Tore auf seinem Konto. Er könnte in dieser Partie den Unterschied machen.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?