II. Liga Süd: Vorschau Runde 4

ii-liga-sued

Dieses Wochenende wird es in der II. Liga Süd wieder heiß hergehen. Schlaining empfängt am Samstag Kukmirn, wobei es zu einem Kellerduell zweier Tabellennachbarn kommt. Beide benötigen dringen Punkte und sollten sich keine Niederlage erlauben. Außerdem stehen zwei Top-Duelle auf dem Programm: Heiligenkreuz trifft auf Buchschachen und die endlich auferstandenen Eltendorfer gastieren beim Tabellenführer in Markt Allhau. Hier alle Spiele im Überblick:

 

Sa, 31.08.2013, 16:00 Uhr

ASKÖ Schlaining - SV Kukmirn

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASKÖ Schlaining SV Kukmirn

Aufsteiger Schlaining sowie auch Kukmirn sind derzeit im Tabellenkeller zu finden und wollen natürlich im direkten Duell unbedingt punkten. Seit dem ersten Spieltag, als man einen Heimsieg feierte, konnten die Hausherren nicht mehr punkten. Kukmirn luchste sorgte vorige Woche für eine kleine Überraschung und luchste Kohfidisch ein Remis ab. Zwei Teams auf Augenhöhe, die alles daran setzen werden, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Sa, 31.08.2013, 18:00 Uhr

ASK Kohfidisch - SV Rechnitz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASK Kohfidisch SV Rechnitz

Die Thek-Truppe ist auch hier wieder Favorit, doch in den letzten Wochen lief nicht immer alles Rund und man wurde dieser Rolle nicht gerecht. Nun trifft man auf eine motivierte Truppe aus Rechnitz, denn die Farkas-Elf feierte letztes Wochenende den ersten Dreier der Saison und will den Schwung nach Kohfidisch mitnehmen. Jedoch stellen die Gäste mit nur viert Treffern die momentan schwächste Offensive, Kohfidisch hingegen ist die Torfabrik der Liga.

Sa, 31.08.2013, 19:00 Uhr

UFC Markt Allhau - SV Eltendorf

Live-Ticker

UFC Markt Allhau SV Eltendorf

Das wohl spannendste Duell der Woche! Auf der einen Seite die Hausherren aus Markt Allhau, die bis jetzt eine super Saison spielen, noch ungeschlagen sind. Auf der anderen Seite der SV Eltendorf. Die Pummer-Truppe schoss sich am vorigen Wochenende aus der Krise und feierte einen Kantersieg, der Spielern und Zuschauern wieder Zuversicht gab. Nun muss man dies aber bestätigen und auch beim Leader bestehen.

Sa, 31.08.2013, 19:00 Uhr

SV Stuben - Oberdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Stuben Oberdorf

Die Gäste kamen als Aufsteiger super in der neuen Saison an und starteten mit drei Siegen in die neue Liga. Doch Nun ist man etwas aus der Spur gekommen und konnte in den letzten drei Partien nur einen Punkt verzeichnen. Zu Hause ist Stuben eine Macht, konnte alle Spiele gewinnen und wird auch gegen Oberdorf die Heimstärke ausspielen können. Darum sind sie wohl Favorit in dieser Begegnung.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SV Heiligenkreuz - SC Buchschachen

Live-Ticker

SV Heiligenkreuz SC Buchschachen

Auch hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die heuer im oberen Tabellendrittel zu erwarten sind und sich auf Augenhöhe begegnen. In der letzten Runde lief es für beide nicht rund. Heiligenkreuz ist zu Hause noch ungeschlagen und will diese weiße Heimweste auch behalten. Doch die Gäste konnten heuer schon zweimal auswärts gewinnen und werden den Hausherren sicherlich alles abverlangen.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SK Unterschützen - USVS Hausbauführer Rudersdorf

Live-Ticker

SK Unterschützen USVS Hausbauführer Rudersdorf

Der SV Rudersdorf setzte in dieser Saison auf Kontinuität und dies hat sich bis jetzt bezahlt gemacht. Denn nach sechs absolvierten Runden steht man mit Platz drei auf dem Podest und konnte bereits viermal als Sieger vom Rasen schreiten. Nun gastiert man beim Tabellenschlusslicht aus Unterschützen und reist als klarer Favorit an, denn die Hausherren konnten erst einen Punkt holen und stecken tief in der Krise.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SC Grafenschachen - SV Großpetersdorf

Live-Ticker

SC Grafenschachen SV Großpetersdorf

Aufgrund der letzten beiden Wochen muss man die Gäste aus Großpetersdorf favorisieren. Nach einem relativ schwachen Saisonstart hat sich die Pigel-Elf erfangen und konnte die letzten zwei Spiele für sich entscheiden. Grafenschachen hingegen ist mit 20 Gegentreffer die Schießbude der Liga und ging bereits viermal als Verlierer vom Platz. Zuletzt musste man zwei Niederlagen en suite einstecken, kassierte acht Tore, während man in der Offensive blass und ohne Erfolg blieb.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck - Deutsch Kaltenbrunn

Live-Ticker

SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck Deutsch Kaltenbrunn

Deutsch Kaltenbrun ist der ersten Verfolger von Tabellenführer Markt Allhau und konnte bereits vier Siege in sechs Begegnungen verzeichnen. Auch in Wiesfleck ist man Favorit und will den nächsten Dreier einfahren. Die Hausherren feierten jedoch letztes Wochenende einen Achtungserfolg in Buchschachen und werden die Gäste mit breiter Brust empfangen.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SV Eberau - SV Güttenbach

Live-Ticker

SV Eberau SV Güttenbach

Die Gludovatz-Elf ist neben Leader Markt Allhau die einzige Truppe ohne Niederlage und will gegen Güttenbach die weiße Weste behalten. Mit der 8:2-Pleite in Eltendorf reist der SV Güttenbach mit schwerem Gepäck an und muss dies erst einmal verdauen. Ob ihnen das bereits gelungen ist, oder ob diese Schlappe in den Köpfen der Gäste feststeckt, wird sich am Sonntag in Eberau weisen.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?