II. Liga Süd: Vorschau Runde 18

ii-liga-suedWinter vorbei und los geht’s. auch in der II. Liga Süd rollt ab sofort wieder der Ball und von Woche zu Woche stehen interessante Begegnungen auf dem Programm. Der Kampf um den Aufstieg könnte spannender nicht sein, trennen die ersten sieben Mannschaften lediglich sechs Pünktchen. Der SV Eltendorf empfängt zum Rückrundenauftakt die Mannen aus Oberdorf und will seiner Favoritenrolle gerecht werden. Hier noch einmal alle Spiele im Überblick:

Fr, 07.03.2014, 19:00 Uhr

SV Eltendorf - Oberdorf

Live-Ticker

SV Eltendorf Oberdorf

Eltendorf empfängt zum Rückrundenauftakt der II. Liga Süd den ASK Oberdorf und geht als klarer Favorit in diese Partie. Nicht nur, weil man die letzten 12 Spiele ohne Niederlage absolvierte und somit wieder Titelkandidat Nummer eins ist, außerdem wurde der Kader im Winter mit Kandidaten wie Parapatits und Kulnik noch einmal richtig verstärkt. Oberdorf startete gut in die Saison, hatte die letzten fünf Spiele allerdings einen Durchhänger und wartet somit schon längere Zeit auf einen vollen Erfolg.

Sa, 08.03.2014, 15:00 Uhr

ASKÖ Schlaining - Deutsch Kaltenbrunn

Live-Ticker

ASKÖ Schlaining Deutsch Kaltenbrunn

Der Tabellenzweite aus Deutsch Kaltenbrunn reist am Samstag mit der Rolle des Favoriten nach Schlaining. Allerdings hatten die Gäste in der Hinrunde auswärts so ihre Probleme, während die Geyer-Elf zehn ihrer 13 Punkte vor eigenem Publikum einfuhr. Im Hinspiel setzten sich die Gäste knapp aber doch durch, bleibt abzuwarten ob den Hausherren eine Revanche gelingt.

Sa, 08.03.2014, 16:00 Uhr

SV Stuben - USVS Hausbauführer Rudersdorf

Live-Ticker

SV Stuben USVS Hausbauführer Rudersdorf

Da es in dieser Liga im Spitzenfeld sehr knapp zugeht, ist auch noch Rudersdorf voll im Titelrennen dabei und das als Sechstplatzierter. Allerdings wird man in Stuben an die Grenzen gehen müssen, denn die Hausherren sind auf eigener Anlage stets für einen Sieg gut. Die Gäste hingegen warten schon längere Zeit auf einen Auswärtssieg. Eine enge und spannende Partie ist zu erwarten.

Sa, 08.03.2014, 17:00 Uhr

UFC Markt Allhau - SV Kukmirn

Live-Ticker

UFC Markt Allhau SV Kukmirn

Nach 17 Spieltagen ist der UFC Markt Allhau Tabellenführer der II. Liga Süd und das dank einer bärenstarken Auswärtsperformance. Zu Hause konnte man nur vier der acht Begegnungen für sich entscheiden. Gegen die Truppe aus Kukmirn ist man allerdings klarer Favorit, will man mit einem Sieg weiterhin an der Spitze bleiben und die minimale Führung vielleicht sogar ausbauen.

So, 09.03.2014, 15:00 Uhr

ASK Kohfidisch - SV Großpetersdorf

Live-Ticker

ASK Kohfidisch SV Großpetersdorf

Nach der Hinrunde steht die Mannschaft von Heinz Thek am guten fünften Tabellenplatz, nur vier Punkte hinter Leader Markt Allhau. Am Samstag gastiert der SV Großpetersdorf in Kohfidisch und will drei Punkte entführen. Die Hausherren hatten zu Hause mit einigen Problemen zu kämpfen, konnte man bei lediglich drei der sieben Begegnungen den Platz als Sieger verlassen.

So, 09.03.2014, 15:00 Uhr

SV Eberau - SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck

Live-Ticker

SV Eberau SC Beschriftungen Zapfel Wiesfleck

Neben Eltendorf wird die Mannschaft von Trainerfuchs Paul Gludovatz als großer Titelkandidat gehandelt. Während man auswärts im Herbst etwas schwächelte, blieb man zu Hause eine Macht und konnte sechs der acht Duelle gewinnen. Nun kommt der SC Wiesfleck nach Eberau und will für eine Überraschung sorgen. Allerdings spricht nicht gerade viel für die Jungs von Coach Sandor Homonnai, denn auswärts verließ man meist als Verlierer den Rasen. Wiesfleck ist also klarer Außenseiter.

So, 09.03.2014, 15:00 Uhr

SV Güttenbach - SV Rechnitz

Live-Ticker

SV Güttenbach SV Rechnitz

Hier treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander. Beide Teams scheinen bereits einen bequemen Polster auf die Abstiegsränge zu haben. Mit einem Sieg würden die Gäste aus Rechnitz an Güttenbach vorbeiziehen und dem Tabellenkeller wohl endgültig den Rücken kehren. Auf den einen oder anderen Punkt sind allerdings noch beide Vereine angewiesen, Geschenke werden also noch keine verteilt. Im Vorhinein eine interessante und ausgeglichene Partie.

So, 09.03.2014, 15:00 Uhr

SC Grafenschachen - SV Heiligenkreuz

Live-Ticker

SC Grafenschachen SV Heiligenkreuz

Die Schießbude aus Grafenschachen steckt im Tabellenkeller fest und sollte in diesem Spiel punkten. Heiligenkreuz hingegen könnte sich mit einem Sieg etwas absetzen und nach vorne blicken. Im Hinspiel war es eine klare Angelegenheit für die Truppe aus Heiligenkreuz, diese setzten sich nämlich mit 5:1 durch. Auch diese Woche sind die Gäste zu favorisieren.

So, 09.03.2014, 15:00 Uhr

SK Unterschützen - SC Buchschachen

Live-Ticker

SK Unterschützen SC Buchschachen

Der SK Unterschützen trägt nicht nur die rote Laterne, sondern ist auch das schwächste Team vor heimischen Publikum. Für Buchschachen lief es wiederum auswärts besser als zu Hause, was für einen Erfolg der Gäste spricht. Beide Mannschaften konnten in den letzten acht Duellen lediglich einen vollen Erfolg feiern. Für die Hausherren ist es bereits eine wegweisende Partie, denn diese benötigen rasch Punkte, um die hinteren Plätze zu verlassen.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?