NPO-Fonds: Wichtige Existenzsicherung für Österreichs Sportvereine läuft weiter

Mit den Anpassungen und der Verlängerung des NPO-Fonds, hat die Bundesregierung den Ankündigungen jetzt auch Taten im Sinne des Sport-
und Vereinswesens folgen lassen. Dazu wurde – mit der quasi Verdoppelung des Struktursicherungsbeitrags im vierten Quartal und dem ergänzenden Lockdown-Zuschuss – die sehr gut funktionierende Katastrophenhilfe ausgebaut. „Ein besonderer Dank gebührt Vizekanzler und Sportminister Kogler sowie Ehrenamtsministerin Köstinger für ihren wichtigen Einsatz. Österreichs Vereinskultur mit rund 15.000 Sportvereinen war, ist und wird ein Teil unseres Lebens bleiben. Dafür werden die Corona-Hilfen auch in den kommenden Monaten sorgen“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der sich weitere nachhaltige Impulse über den NPO-Fonds hinaus wünscht.



Insgesamt 4.259 Sportvereine (ohne Profiligen) n in Österreich wurden 45,2 Millionen Euro aus dem NPO-Fonds zugesagt. Das heißt, dass ein
Drittel aller Sportvereine – abgesehen von den organisatorischen – auch mit massiven finanziellen Problemen zu kämpfen hatten. „Rund 15 Prozent
der zugesagten Fördermittel wurden noch nicht abgerechnet. Wenn Vereine noch Unterstützung bei der Abrechnung brauchen, helfen wir sehr gerne!“,
betont McDonald.

Sport Austria-Präsident Hans Niessl: „Die Verlängerung und Verbesserung des Corona-Hilfspakets für den Sport ist eine erfreuliche Nachricht für
unsere 15.000 Vereine mit ihren 576.000 ehrenamtlichen FunktionärInnen. Die Quasi-Verdoppelung des Struktursicherungsbeitrags sowie der Lockdown-Zuschuss für entgangene Umsätze helfen mit, die vielfältige österreichische Sportkultur durch diese Krise zu bringen. Dafür möchte ich mich im Namen des organisierten Sports bei der Regierung bedanken. Nun hoffen wir, dass die Auszahlungen – wie zuletzt – wieder rasch und zügig erfolgen: denn einige Vereine stehen nach wie vor mit dem Rücken zur Wand! Deshalb auch mein Appell an unsere Vereine: Haltet durch, beantragt den Zuschuss und feiern wir nach der Krise gemeinsam ein starkes Comeback des Sports!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter