SV Eltendorf: Oberste Priorität ist der Klassenerhalt

Was ist bloß mit den SV Eltendorf los, die letzte Saison beendete man in der Burgenlandliga auf einem vierten Tabellenplatz, nun kämpft man gegen den Abstieg. Besonders der Start in diese Saison war alles andere als positiv, in den ersten neun Begegnungen wurden nur ein Sieg und ein Remis erzielt. An dem Goalgetter Nico Binder kann es nicht liegen, der hat wie in der letzten Saison zum selben Zeitpunkt 10 Tore erzielt.

Der Abgang hochkarätiger Spieler konnte nicht kompensiert werden

Wir fragen beim Trainer Denis Kulovits nach, worin er die Gründe für den Absturz in den Tabellenkeller sieht. „In der Sommersaison haben uns vier hochkarätige Stammspieler verlassen, das hat natürlich die Mannschaft geschwächt und das hat man zum Saisonbeginn ganz deutlich gesehen. Wir haben gewusst, dass diese Saison für uns nicht einfach werden wird, dass es aber so schwer wird, damit haben wir nicht gerechnet. Außerdem wurde das Budget gekürzt und wir haben unseren Kader mit jungen Spielern aus der II. Liga aufgestockt. Das hat man bei einigen Spielen gesehen, dass den Jungs die notwendige Routine fehlt, um ein Ergebnis über die Runden zu bringen, darum haben wir auch einige Spiele knapp verloren.“ Auf die Frage, ob in der Winterpause an Hallenfußball-Turniere teilgenommen wird, äußert sich der Trainer folgendermaßen: „ Der Verein hat schon seit ewigen Zeiten an keinem Hallenfußball-Turnier teilgenommen, die Verletzungsgefahr ist zu groß, außerdem sollen sich die Spieler erholen, den wir starten bereits am 10. Januar 2020 mit dem Training und dann möchte ich den vollständigen Kader gesund und ohne Verletzungen sehen.“

Goalgetter Nico Binder verlässt den Verein

Wurden in der Wintersaison Verstärkungen geholt? „Wir haben uns mit zwei kroatischen Spielern, die in Kroatien in der 3. Liga gespielt haben, verstärkt, die Namen sind Marin Roglic und Franco Vikaria, beide sind für das Mittelfeld gedacht, einer für den defensiven Part, der zweite für den offensiven Bereich an den Außenlinien. Was für uns allerdings ein Schock war, dass uns Goalgetter Nico Binder verlässt und nach Oberwart gehen wird, jetzt müssen wir uns erneut auf die Suche nach einem adäquaten Ersatz für Binder machen, was nicht einfach werden wird und einen Herkulesaufgabe für den Verein ist".

Welche Ziele möchte man im Frühjahr erreichen: „ Oberste Priorität ist der Klassenerhalt, wir müssen gut in die Frühjahrssaison starten, das erste Spiel haben wir gegen Tabellenführer Siegendorf, aber die nächste drei Begegnungen sind gegen unmittelbare Tabellennachbarn und gegen die müssen wir unbedingt Punkten“ sagt Denis Kulovits abschließend.

Zugänge: Marin Roglic und Franco Vikaria, beide aus Kroatien

Abgänge: Nico Binder, Oberwart

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter