Burgenlandliga 2019/2020: Expertentipp Runde 12

Und schon steht die 12. Runde in der Burgenlandliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Siegendorfs Neo Coach Josef Kühbauer, der so nett war und uns seine Einschätzungen für den aktuellen Spieltag gegeben hat: 


Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr

SV Eltendorf - SC/ESV Parndorf 1919

SV EltendorfSC/ESV Parndorf 1919

"Parndorf ist insgesamt die stärkere Mannschaft"

Fr, 18.10.2019, 19:30 Uhr

SpG Oberwart/Rotenturm - Deutschkreutz

SpG Oberwart/RotenturmDeutschkreutz

"Oberwart wird die Schlappe gegen Horitschon ausbessern wollen"

Sa, 19.10.2019, 15:00 Uhr

SV Güssing - Leithaprodersdorf

SV GüssingLeithaprodersdorf

"Güssing muss wieder einmal punkten"

Sa, 19.10.2019, 16:00 Uhr

SV Sankt Margarethen - ASKÖ Klingenbach

SV Sankt MargarethenASKÖ Klingenbach

"Die Hausherren haben eine gute Heimbilanz"

Sa, 19.10.2019, 16:00 Uhr

SC Bad Sauerbrunn - Siegendorf

SC Bad SauerbrunnSiegendorf

"Wir wollen unsere Erfolgsserie fortsetzen"

Sa, 19.10.2019, 17:00 Uhr

SC Ritzing - ASK Kohfidisch

SC RitzingASK Kohfidisch

"Ritzing wird zuhause nichts anbrennen lassen"

Sa, 19.10.2019, 18:00 Uhr

UFC Markt Allhau - ASK eco-puls Horitschon-Unterpetersdorf

UFC Markt AllhauASK eco-puls Horitschon-Unterpetersdorf

"Eine Punkteteilung ist zu erwarten"

So, 20.10.2019, 15:00 Uhr

FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach - SC Pinkafeld

FSG Oberpetersdorf/SchwarzenbachSC Pinkafeld

"Pinkafeld ist eine unberechenbare Mannschaft, die FSG braucht dringend Punkte"

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten