Spielberichte

Bad Sauerbrunn mit solider Hinrunde

Mit einer soliden Hinrunde konnte der SC Bad Sauerbunn aus der Burgenlandliga auf sich aufmerksam machen. Nachdem man bereits in den letzten Jahren eine ganz gute Figur in der höchsten Spielklasse de Burgenlandes abliefern konnte, setzte man diesmal einen drauf, so konnte man sich nach 15 Spieltagen im Tabellenmittelfeld platzieren. Die Verantwortlichen im Mittelburgenland sich durchaus zufrieden mit dem Gezeigten, wenngleich sicherlich auch noch Verbesserngspotential vorhanden is.

 

Bad Sauerbrunn hatte ein extrem schweres Auftaktprogramm, gegen Eltendorf und Siegendorf musste man als Verlierer vom Platz gehen, danach lief es aber für die Spieler aus dem Kurort. Bis zur 10.Runde blieb man danach ungeschlagen, erst gegen Ende der Meisterschaft ging der Kremsner Truppe etwas die Puste aus, dennoch ist man durchaus zufrieden, was das Abschneiden in der Herbstmeisterschaft betrifft. "20 Punkte habe ich sozusagen als Ziel vorgegeben, am Ende sind es 21 geworden, wir können also zufrieden sein", so Bad Sauerbrunns Obmann Kern.

Truppe soll verjüngert werden

Nachdem man sich mittlerweile durch die guten Ergbnisse in der Landesliga etabliert hat, möchte man auch die Ziele innerhalb des Kaders angehen. "Wir haben eine vergleichsweise ältere Mannschaft, wir wollen schauen, dass einige Junge den Sprung von der 1b ins Landesliga Team schaffen", so Obmann Kern weiter. Die junge Garde durfte sich 2 Klassen tiefer beweisen und machte eine durchaus gute Figur, dennoch weiß man, dass der Sprung in die Landesliga für die jungen Spieler ein sehr großer is, die Einbindung wird also Stück für Stück erfolgen.

Dementsrpechend wird es transfertechnisch relativ ruhig bleiben, man wird versuchen einige junge Akteure aus der zweiten Mannschaft zu integrieren, dennoch schielt man auch mit einem Auge auf einen Akteur aus Horitschon. "Wenn er verfügbar wird, wollen wir zuschlagen", gibt sich Obmann Kern zursichtlich.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus