Spielberichte

Aufwärtstrend fortgesetzt – Markt Allhau gewinnt Derby gegen Stegersbach klar [Video]

In der 20. Runde der Burgenlandliga traf der UFC Markt Allhau auf heimischen Boden auf den SV Stegersbach. Es war eines von mehreren spannenden Duellen in der unteren Tabellenregion an diesem Spieltag. Die Spannung hielt aber nicht lange, denn der UFC Markt Allhau konnte an die Leistung von vergangener Woche anknüpfen und souverän mit 4:1 gewinnen.

Markt Allhau macht früh alles klar

Wie bereits in Wimpassing, startete Markt Allhau frisch aus der Kabine und hätte bereits früh in Führung gehen können. Ervin Bevab traf jedoch aus kurzer Distanz nicht das leere Tor, sondern nur dessen Latte. Nach weiteren Topchancen, etwa nach zwei Eckbällen, konnte man dann endlich jubeln bei den Gastgebern: In der 16. Minute traf Michael Strobl nach einer wunderschön herausgespielten Aktion zum 1:0 für Markt Allhau. In der 34. Minute erhöhte dann der stark aufspielende Branimir Galic nach einem guten Stanglpass von Stefan Binder zum 2:0. Es sah nach der Entscheidung aus, jedoch kam nur drei Minuten später der Anschlusstreffer zum 2:1 für den SV Stegersbach. Kevin Baumgartner nutzte das schlechte Stellungsspiel in der Defensive von Markt Allhau. Die Freude wehrte aber nur kurz, denn in der 41. Minute setzte Michal Kozak mit dem 3:1 dem Spiel den Deckel drauf. 3:1 für den UFC Markt Allhau war dann auch zugleich der Halbzeitstand.

Chance UFC Markt Allhau 11

Mehr Videos von UFC Markt Allhau

Gastgeber schalten zurück

In den zweiten 45 Minuten versuchten die Gastgeber das Spiel weitgehend zu verwalten. Es wurde zu einem reinen Mittelfeldgeplänkel ohne große Torchancen. Der UFC Markt Allhau ließ sich nicht zu unnötigen Offensivdrang verleiten und dem SV Stegersbach fehlten heute ein bisschen die Ideen um dieses Spiel noch drehen zu können. Ein Tor gab es dann doch noch zu bejubeln für die Zuschauer in Markt Allhau: In der 80. Minute machte Michal Kozak seinen Doppelpack perfekt und verwandelte einen Steilpass zum 4:1. Es war zugleich auch der Endstand einer Partie, in der man auf mehr Spannung gehofft hatte. Für Stegersbach wird es immer enger und auf den wohl rettenden 13. Platz fehlen mittlerweile 15 Punkte.

Werner Ostermann (TR Markt Allhau): „Jeder Sieg ist wichtig und man sieht, dass es von alleine kommt, wenn man einfach nur weiter hart arbeitet. Nach drei unglücklichen Niederlagen, konnten wir uns nun zweimal belohnen und hoffen, dass wir diesen positiven Lauf jetzt fortsetzen können.“

Die Besten

Markt Allhau: Laszlo Süto (Verteidigung), Branimir Galic (Mittelfeld), Michal Kozak (Sturm)
Stegersbach: keiner

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten