Spielberichte

Oberwart mit ähnlichem Finale wie Manchester 1999

SC Ritzing
SV Oberwart

Der SV Oberwart musste in der Burgenlandliga diesmal zum SC Ritzing, dass die Trauben in Ritzing relativ hoch hängen, weiß mittlerweile die gesamte Liga und auch in diesem Duell gestern sah es lange Zeit nach einem Heimdreier der Ritzinger aus, doch die Südburgenländer haben offenbar ihr Faible für späte Tore entdeckt, wie bereits in den letzten Wochen schlug man spät zurück.


David Witteveen trifft nach 18 Minuten

Oberwart trat zu Beginn sehr forsch auf, spielte hohes Pressing und versuchte die technisch starken Ritzinger unter Druck zu setzen, in Führung gingen aber die Hausherren durch ihren Kapitän. Witteveen war nach einem Eckball wie schon so oft in dieser Saison nicht zu verteidigen, er traf per Kopf zur Führung. Oberwart ließ sich davon aber nicht beeindrucken, Thomas Herrklotz und Peter Gergö vergaben noch vor dem Seitenwechsel absolute Topmöglichkeiten, es blieb so bei der Führung für die Ritzinger.

Oberwart trifft wieder spät

In der zweiten Halbzeit hatte Ritzing dann den besseren Start, Oberwart Goalie Sipos musste einen Ball über die Latte drehen, danach hatte wieder Witteveen die Chance. Nach einer guten Stunde fingen sich die Gäste wieder, Ritzing verteidigte aber sehr gut, bis zur 89.Minute sahen die Ritzinger wie der sichere Sieger aus, doch dann legten die Oberwarter ein ähnliches Finish hin wie Manchester United 1999 gegen die Bayern. Zunächst traf Herrklotz nach einem Freistoß zum Ausgleich, danach Aufgregung in Ritzing, Schmutzer legte Farkas im 16er, es gab Elfer! Herrklotz trat an und verwandelte sicher, damit drehten die Südburgenländer das Spiel in nur 2 Minuten!

SVO-Urgestein Peter Fuith:
"Was für ein Spiel, wir hätten eigentich nach der ersten Halbzeit mit 3:1 führen müssen, bei solchen Chancen sollte man schon die eine oder andere verwerten. Nach dem wunderschönen Freistoßtor wäre ich mit einem Unentschieden schon zufrieden gewesen, der verwertete Strafstoß, der meiner Meinung nach absolut berechtigt war, hat dem Ganzen dann die Krone aufgesetzt. Wenn jetzt nach zwei Siegen en suite gegen Pinkafeld die Leute nicht kommen, wann dann......?"

Quelle: svo.at

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus