Siegendorf will wieder hoch hinaus

Kaum ist die letzte Saison vorbei, steht auch quasi schon die neue Spielzeit vor der Tür. Beim ASV Siegendorf zum Beispiel denkt man bereits an die neue Saison, die kurze Sommerpause wurde bei den Nordburgenländern mehr als nur genutzt, denn Siegendorf wurde am Transfermarkt bis jetzt bereits mehrmals aktiv. Das Erfolgsmodell der Burgenländer, welche innerhalb von 5 Jahren vom 1.Klasse Nord Aufsteiger zum Titelkandiaten in der Burgenlandliga wurden, ist den Funktionären rund um Harald Mayer zu verdanken, die es in wenigen Jahren geschafft haben, den Fußball in Siegendorf auf ein sehr hohes Niveau zu heben.

 

Siegendorf war bereits in der Vorsaison oben mit dabei, dies wollte man in der Spielzeit 2018/19 wieder bestätigen und nach der Hinrunde wurde schnell klar, dass die Siegendorfer wieder ganz oben mit dabei sein werden. Immerhin reichte es am Ende zum Vizemeistertitel, hätten die Draßburger nicht ein unfassbar starkes Jahr erwischt, wer weiß, wo die Reise für die Nordburgenländer hingegangen wäre. Dementsprechend zieht man bei den Siegendorfern auch Bilanz:" Wir sínd mit der Vorsaison natürlich sehr zufrieden, einzig und allein das frühe Ausscheiden im Cup tut uns etwas weh, doch was die Meisterschaft betrifft, waren wir gut unterwegs", so Siegendorfs Sportlicher Leiter Harald Mayer.

Dober, Markic, Salomon

Für die neue Spielzeit haben sich die Burgenländer wieder mehr als ambitionierte Ziele gesteckt, man will wieder ganz oben mitmischen:" Das Ziel ist klar, wir wollen wieder oben dabei sein", so Mayer weiter, bei den bereits getätigten Transfers der Siegendorfer, dürften bei dem Einen oder Anderen durchaus die Münder offen bleiben.

Der prominenteste der Neuzugänge ist hierbei sicherlich Andi Dober, der Ex Rapidler kommt aus Wattens und schlägt nun im Burgenland seine Zelte auf. Nicht weniger erstaunlich ist der Transfer von Dragan Markic, die Lebvensversicherung des SV Donau wird den zu Kottingrunn abgewanderten Lukas Kubus ersetzen, zudem konnte man sich unter anderem noch die Dienste von Julian Salomon sichern, die Zeichen stehen also klar auf Attacke! Und mit dem Erfolg der letzten Jahre, scheint es nicht unrealistisch, dass die Siegendorfer dieses Jahr den ganz großen Coup landen!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter