Margarethen will unter die Top 5

Nachdem man bereits in den letzten Spielzeiten immer wieder für positive Überraschungen sorgen konnte, will man beim SV Sankt Margarethen auch in der kommenden Spielzeit in der Burgenlandliga wieder durchstarten. Nach einer Saison mit gemischten Emotionen sollen nun wieder die positiven Faktoren überwiegen, dies sollen auch starke Transfers der Burgenländer möglich machen, wie uns Funktionär Günter Welz bestätigte.

 

Die Margarethener hatten an und für sich einen guten Start in die Meisterschaft. Nach der Hinrunde befand man sich im oberen Drittel, eine Platzierung, mit der man sich anfreunden konnte. Doch die Rückrunde verlief gar nicht nach dem Geschmack der Nordburgenländer, eine Niederlagenserie warf das Team doch relativ weit zurück, am Ende der Rückrunde beschloss man daher, neue Impulse zu setzen, der langjährige Erfolgscoach Marek Kausich und der Verein gingen getrennte Wege, ab sofort steht Christoph Mandl an der Seitenlinie. "Die Rückrunde war nicht sehr zufriedenstellend, die Hinrunde dagegen sehr gut", so Günter Welz zu Ligaportal.at

Jusits als Top Transfer

Mit Kausich ist man im Guten außeinander gegangen, dies haben beide Seiten bereits beim bekannt werden der Entscheidung verlautbart. Mit Christoph Mandl hat man nun einen Mann, der vor allem in Horitschon mit guter Arbeit auf sich aufmerksam machte, diesen Weg möchte man gerne auch in Margarethen weiter gehen. "Wir wollen in der neuen Spielzeit unter die ersten 5 der Tabelle kommen", so das ambitionierte Ziel der Nordburgenländer, möglich machen sollen dies auch die Verstärkungen.

Mit Elias Schmidl und Alexander Petermann muss man zwar zwei ganz wichtige Akteure vorgeben (beide haben ihre Karriere beendet), doch unter anderen mit Thomas Jusits, den man aus Parndorf loseisen konnte, konnte man sich mehr als nur prominent verstärken. Man darf gespannt sein, wo sich die homogene Margarethener Truppe in der neuen Spielzeit einorden wird.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter